viaLibri Requires Cookies CLICK HERE TO HIDE THIS NOTICE

Recently found by viaLibri....

D. Gall's Vorlesungen über die Verrichtungen des Gehirns und die Möglichkleit die Analgen mehrere Geistes- und Gemüthseigenschaften aus dem Baue des Schädels der Menschen und Thiere zu erkennen.
Berlin, Bei Johann Friedrich Unger, 1805, kl.-(2), 132 pp., Pappband der Zeit kleiner Wurmgang. Selten - Erstdruck!"Diese kleine Schrift war die früheste, wo-durch die Gallifche Lehre nach den eigenen Vorträgen ihres Urhebers bekannt wurde. Sie ist nämlich von einem von Gall's aufmerksamen Zuhörern, als dieser vor dem Jahre in Berlin seine ersten Vorlesungen außerhalb Wien hielt, ohne alle weitere Zusätze verabfaßt, und bestimmt, auch diejenigen mit den Gallischen Ideen be-kannt zu machen, welchen die Gelegenheit ermangelte, seinen Vorlesungen beizuwohnen. Für Arzte und überhaupt zum Studium der Gallschen Lehre ist sie nicht befriedigend ge-nug, da Gall bekanntermaßen sich an keine methodische Norm bei feinem Vortrage band, und das mehr oder minder Wichtige, in dem, was er feinen Zuhörern mittheilte, nicht im-mer genau genug von dem Vf. bei der Auf-zeichnung unterschieden worden ist." Allgemeine medizinische Annalen des neunzehnten Jahrhunderts: 1806, Sp.85-86Heinrich Gottlieb Christoph von Selpert (1782-1817), Jurist, 1801 Student in Jena und 1803 in Göttingen, um 1804 in Berlin lebend, um 1810 Regierungsassessor und um 1814 Regierungs- und Konsistorialrat in Greiz, Sohn des Diplomaten Johann Christoph von S. in Regensburg.
      [Bookseller: MedicusBooks.Com]
Last Found On: 2017-09-20           Check availability:      booklooker.de    

LINK TO THIS PAGE: www.vialibri.net/years/items/20026671/1805-gall-franz-joseph-selpert-heinrich-gottlieb-d-galls-vorlesungen-uber-die-verrichtungen

Browse more rare books from the year 1805


      Home     Wants Manager     Library Search     561 Years   Links     Contact      Search Help      Terms of Service     


Copyright © 2017 viaLibri™ Limited. All rights reserved.