viaLibri Requires Cookies CLICK HERE TO HIDE THIS NOTICE

Recently found by viaLibri....

Curieuse und sehr lustige Supplementa Des angenehmen Zeitvertreibs Und vielfältigen Vergnügens auf dem weitberühmten Lust-Saal des so genannten Brandtvorwergs ohnweit Leipzig Benebenst noch vielen belustigenden Anmerckungen überhaupt über alle und um Leipzig herum gelegene Wirthschafften Durch eine unpartheyische Feder nachgeschickt.
(2),244 S. Pappband der Zeit. Hayn-Gotendorf IV,135 (Ungemein selten!). - Zur Entstehung des Namens "Brandtvorwerg": Im Mittelalter existierte südlich von Leipzig ein Dorf Lusitz, das 1241 erstmals erwähnt wurde und zur Grundherrschaft des Zisterzienserinnenklosters St. Georg in Leipzig gehörte. Für 1504 wird das Dorf als wüst gefallen beschrieben. Aber bereits 1541 wird von einem zum Rat zu Leipzig gehörenden Schafhof berichtet, der wahrscheinlich einem vorher von den Zisterzienserinnen bewirtschafteten Vorwerk entspricht. Dieses Vorwerk lag etwa anderthalb Kilometer südlich des Leipziger Peterstors östlich des alten Floßgrabens an einem Weg nach Connewitz. Die Stelle entspricht heute etwa der südlichen Seite der Einmündung der Mahlmannstraße in die August-Bebel-Straße. Ende des 15. Jahrhundert kam es in Leipzig zu Auseinandersetzungen mit den Calvinisten. Diese hatten das etwas abseits gelegene Vorwerk, das inzwischen dem Calvin-Anhänger Dr. Peter Rothe gehörte, als einen Versammlungsort genutzt. Am 27. Juni 1593 legten die Lutheraner durch einen Brandanschlag das Gut in Schutt und Asche, nachdem am 14. Mai hier noch Streitgespräche zwischen beiden Parteien stattgefunden hatten. Das Gut wurde bald wieder aufgebaut, hieß aber im Volksmund nunmehr das "Brand"vorwerk oder auch kurz der Brand. Im Jahre 1714 wurde auf dem weiter landwirtschaftlich betriebenen Hofe eine Gaststätte eröffnet, die als Ausflugslokal der Leipziger beliebt wurde. An das Brandvorwerk erinnert noch die Brandvorwerkstraße in Leipzig. -
      [Bookseller: Antiquariat Helmut Mattheis GbR]
Last Found On: 2017-09-20           Check availability:      booklooker.de    

LINK TO THIS PAGE: www.vialibri.net/years/items/20025263/1504-curieuse-und-sehr-lustige-supplementa-des

Browse more rare books from the year 1504


      Home     Wants Manager     Library Search     561 Years   Links     Contact      Search Help      Terms of Service     


Copyright © 2017 viaLibri™ Limited. All rights reserved.