viaLibri Requires Cookies CLICK HERE TO HIDE THIS NOTICE

Recently found by viaLibri....

Eigenh. Brief mit U.
Dresden, 18. VII. 1882. - 1 S. auf gefalt. Doppelblatt. 8vo. An einen "Hochgeehrte[n] Herr[n] Professor": "Als früherer Mitarbeiter Ihrer Musikzeitung darf ich wohl hoffen, Ihrem Gedächtniß nicht ganz entschwunden zu sein. Diesmal nahe ich mich Ihnen mit einer ergebenen Bitte: Das in den Signalen befindliche Inserat besagt nämlich nicht, in welcher Art die geforderte Operette gehalten sein müßte. Ich habe beispielsweise einen militairischen Stoff, der zwar sehr interessant und komisch ist, für die Bühne gedacht und abgefertigt ist - der aber keine Liebesintrigue enthält und nur von Männerstimmen (Soli & Chor) auszuführen ist. Dauer der Operette: ungefähr eine Stunde, sie ist ferner ohne gesprochene Dialoge geschrieben. Ist nun ein Werk der Art zur Einsendung geeignet, oder nicht? [.]" - Spuren von Faltung; ein durchschlagender Tintenfleck, jedoch wohlerhalten. Beiliegend alter Sammlungsumschlag.
      [Bookseller: Antiquariat INLIBRIS Gilhofer Nfg. GmbH]
Last Found On: 2017-09-20           Check availability:      ZVAB    

LINK TO THIS PAGE: www.vialibri.net/years/items/20024261/1882-schubert-louis-operettenkomponist-und-violinist-1828-eigenh-brief-mit-u

Browse more rare books from the year 1882


      Home     Wants Manager     Library Search     561 Years   Links     Contact      Search Help      Terms of Service     


Copyright © 2017 viaLibri™ Limited. All rights reserved.