viaLibri Requires Cookies CLICK HERE TO HIDE THIS NOTICE

Recently found by viaLibri....

Zwei eigenhändige Manuskripte [ohne Unterschrift]. Mit schwarzer Tinte in deutscher Kurrentschrift geschrieben. Charlottenburg [1897].
An Carl Hugo Rudolf Zabel (geb. 1876), später Journalist, Forschungsreisender u. Schriftsteller (DNB). - Der Brief "An die Redaktion des Musenalmanachs deutscher Studenten / z. H. des Herrn stud. jur. et phil. Rudolf Zabel / Leipzig / Marienstr. 6. [Verso:] "H. Spiero. Charlottenburg" enthält: 1. "Umrisse" (7 biograph. Skizzen zu den Schriftstellern Theodor Storm, Theodor Fontane, Henrik Ibsen, Marie Freifrau von Ebner-Eschenbach, Ernst von Wildenbruch, Detlev Freiherr von Liliencron, Otto Erich Hartleben). 2. [Drei Gedichte]: "Auf und ab"; "Wir sind jung"; "Sommersehnsucht". - Heinrich Spiero leitete zeitweilig die Vereinigung nichtarischer Christen e. V. (Paulus-Bund), war Gründungsmitglied der Hamburger Kunstgesellschaft, sowie im Vorstand des Deutschen Germanistenverbandes u. der Internationalen Raabe-Gesellschaft e. V. (Lex. dt.-jüd. Autoren 19, S. 363-376). - Umschlag mit Alters- u. Gebrauchssp., Blätter mit Farbstift-Kennzeichnungen.
      [Bookseller: Antiquariat Reinhold Pabel]
Last Found On: 2017-08-22           Check availability:      Biblio    

LINK TO THIS PAGE: www.vialibri.net/years/items/16926194/1876-spiero-heinrich-1876-1947-schriftsteller-u-zwei-eigenhandige-manuskripte-ohne-unterschrift-mit

Browse more rare books from the year 1876


      Home     Wants Manager     Library Search     561 Years   Links     Contact      Search Help      Terms of Service     


Copyright © 2017 viaLibri™ Limited. All rights reserved.