viaLibri Requires Cookies CLICK HERE TO HIDE THIS NOTICE

Recently found by viaLibri....

Eigenh. Brief mit U. Sellendorf, 15. IV. 1820.
1820. 3 SS. 8vo. "Ew. Wohlgeboren Einladung zur Theilnahme an d. Aglaya ist mir sehr schätzbar. Leider kann ich für diesmahl nur zwei kleine unbedeutende Gedichte als Beitrag einsenden [...]. Das Honorar überlaß ich Ihrer u. des Verlages Bestimmung, gestehe jedoch den Wunsch offen, dass ich ein Exemplar der Aglaya selbst gern behalten möchte. Mein Freund Contessa [Karl Wilhelm Salice-Contessa, Dichter, 1777-1825] sendet nebst seinen herzlichen Grüßen auch einen kleinen Beitrag [...]". - Der Jugendschriftsteller und Erzähler Ernst Christoph Freiherr von Houwald (1778-1845) erreichte seine "größten Erfolge als Dichter [...] durch seine Dramen, die er in verhältnismäßig schneller Folge zwischen 1817 und 1827 schrieb. Sie gelangten an zahlreichen Bühnen, vor allem in Dresden und Berlin, zur Aufführung und wurden von einem breiten Publikum begeistert aufgenommen" (NDB IX, 662).
      [Bookseller: Antiquariat Inlibris]
Last Found On: 2017-08-22           Check availability:      maremagnum.com    

LINK TO THIS PAGE: www.vialibri.net/years/items/16921973/1820-houwald-ernst-von-schriftsteller-1778-1845-eigenh-brief-mit-u-sellendorf-15

Browse more rare books from the year 1820


      Home     Wants Manager     Library Search     561 Years   Links     Contact      Search Help      Terms of Service     


Copyright © 2017 viaLibri™ Limited. All rights reserved.