viaLibri Requires Cookies CLICK HERE TO HIDE THIS NOTICE

Recently found by viaLibri....

Jahres-Berichte der Münchener Frauen-Arbeitsschule und des damit verbundenen Arbeitslehrerinnen-Seminars 1888 - 1896 (9 Berichte).
München, Franzsche Hofbuchdruckerei, 1889 - 1896. - Vorhanden sind folgende Jahres-Berichte: XVI. (1888/89), 80 S. XVIII. (1890/91), 95 S. XIX. (1891/92), 93 S. XX. (1892/93),102 S. XXI. (1893/94), 96 S. XXII. (1894/95), 92 S. XXIII (1895/96), 94 S. Blaue Original-Ganzleinenbände mit gold- oder silbergeprägtem Deckeltitel sowie ornamentalen Blindprägungen auf beiden Deckeln; dreiseitiger Goldschnitt. Die Münchner Frauenarbeitsschule war eine Lehranstalt des Münchner Volksbildungsvereins. Sie wurde im November 1873 in vier Abteilungen (Handnähen, Sticken, Maschinennähen, Kleidermachen) eröffnet. Hauptaufgabe der Schule war nach eigenem Bekunden, "durch gründlichen theoretischen und praktischen Unterricht in verschiedenen Zweigen der weiblichen Handarbeit tüchtige Arbeitskräfte für Industrie und Haus heranzubilden". Gliederung der Jahres-Berichte: I. Entwicklung und Organisation der Schule. II. Lehrplan. III. Kosten des Schulbesuchs. IV. Mitteilungen über den Stand des Lehrpersonals und der Schülerinnen. V. Chronik der Anstalt. VI. Lehr- und Erziehungsmittel. Die sehr schönen, aufwendig gestalteten Schmuckbände in tadellosem Zustand; auch innen vorzügliche Exemplare; Seiten sauber und fleckenfrei.
      [Bookseller: Das Konversations-Lexikon]
Last Found On: 2017-08-22           Check availability:      AbeBooks    

LINK TO THIS PAGE: www.vialibri.net/years/items/16903420/1896-jahres-berichte-der-munchener-frauen-arbeitsschule

Browse more rare books from the year 1896


      Home     Wants Manager     Library Search     561 Years   Links     Contact      Search Help      Terms of Service     


Copyright © 2017 viaLibri™ Limited. All rights reserved.