viaLibri Requires Cookies CLICK HERE TO HIDE THIS NOTICE

Recently found by viaLibri....

De medicamentorum compositione extemporanea ad praxin Clinicam & usum hodiernum accommodatâ, Liber Tribus Sectionibus distinctus.
Jena, bei Johannes Bielki für Samuel Krebs, 1678, 4, (7), 212, (11) pp., feiner Pappband im Stil der Zeit Titelblatt hiinterlegt mit einigen sachkundlichen Anmerkungen alter Hand. Georg Wolfgang Wedel "berühmter deutscher Universitätslehrer, geboren zu Golssen in der Niederlausitz 12. November 1645, bezog im Alter von 16 1/2 Jahren die Universität zu Jena, wo besonders SCHENK und ROLFINK seine Lehrer waren, wollte nach Ablauf seiner Studienzeit eine grössere wissenschaftliche Reise nach dem Auslande antreten, musste aber diese in Folge des plötzlich erfolgten Tode seines Vaters aufgeben, blieb dann weitere 5 Jahre zu seiner Vervollkommnung in Jena, prakticirte vorübergehend in Landsberg und Züllichau, kehrte wieder nach Jena zurück und folgte von hier aus 1667 einem Rufe als Stadtphysicus nach Gotha, wo er bis 1672 thätig war, um dann in Jena zum Dr.med. zu promoviren und den ihm übertragenden Lehrstuhl der Medicin zu übernehmen, den er mit ausserordentlichem grossem Erfolge bis zu seinem 6. September 1721 eingetretenen Tode bekleidete. Seit 1685 war er fürstlich sächsischer Leibarzt, seit 1694 Pfalzgraf gewesen. Die Zahl der von ihm hinterlassenen Schriften ist eine grosse doch bestehen diese meist nur aus Dissertationen, akademischen Programmen und Gelegenheitsreden, von denen einige der unten genannten Quellen etwa 375 aufzählen. Wir heben daraus hervor: Pharmacia in artis forman redacta" (Jena 1677) - "De medicamentorum facultatibus cognoscendis" (Jena 1678) - "Physiologia medica" (Jena 1680 86 88) - "Amonenitates materiae medicae" (Jena 1684) - "Exercitationum medico-philologicarum decades tres" (Jena 1686) - "Pathologia medica dogmatica (Jena 1692) - "Compendium praxeos clinicae" (Jena 1707) - "Einleitung in die Alchymie" (Breslau 1724) etc etc. Der Inhalt der genannten Schriften bewegt sich hautsächlich auf chemiatrischem Gebiete, im Sinnen der Lehren von SYLVIUS." Pagel, Hirsch VI, pp.217-218 Joecher IV, p.184 Bigr. med. VII, p.474 Dict. hist. IV, p. 373 Biogr. univers. XLIV, p.422 Guenther, p.123 Poggendorff II, p. 1278 NDB 7, p. 579 ADB 41, p.403
      [Bookseller: MedicusBooks.Com]
Last Found On: 2017-08-22           Check availability:      booklooker.de    

LINK TO THIS PAGE: www.vialibri.net/years/items/16895995/1678-wedel-georg-wolfgang-de-medicamentorum-compositione-extemporanea-ad-praxin

Browse more rare books from the year 1678


      Home     Wants Manager     Library Search     561 Years   Links     Contact      Search Help      Terms of Service     


Copyright © 2017 viaLibri™ Limited. All rights reserved.