The viaLibri website requires cookies to work properly. You can find more information in our Terms of Service and Privacy Policy.

Recently found by viaLibri....

Reversbrief für den HochEdlgebohrnen Herrn Ignati Anthoni Troyer von Anßhaimb zum Grembßen. Von Mir Johann Anthoni Campi, umb drei yhrn veryehrner Wein GrundtZinnß". Deutsche Handschrift auf Pergament mit angehängtem Siegel in Holzkapsel.
Bozen 25 IX 1731 - Blattgröße: 37,5 x 61,5 cm. Großformatige Urkunde mit kalligraphisch verzierter Initiale, ausgestellt von Johann Anton Campi von Heiligenberg "alda in Bozen sesßhafft" für den Bozener Stadthauptmann Ignaz Anton Troyer von Ansheim zum Gremsen (1657-1733), die "paurecht und gerechtigkheit" eines Grundstücks mit Weinbau "unter der Statt Bozen ligend" betreffend. Die Lage des Grundstücks (erkauft von Anna Maria Pirchnerin) wird durch Nachbarschaftsangaben in den vier Himmelsrichtungen präzisiert (Mathias Hofers Wiese im Westen, im Norden ein Gut des Heilig-Geist-Spitals etc.). Als Grundzins sind vereinbart "drey yhrn weisßen gueten gerechten veryehrner wein" (das Bozener Weinmaß "Yhre", rund 80 l). Rückseitig mit weiterem Vermerk vom 28. Mai 1742 über den Weiterverkauf des Grundstücks an Johan Andriol, von diesem signiert und gesiegelt. - Gefaltet, geringe Knitterspuren, kaum fleckig, das angehängte Siegel mit einigen Sprüngen im Rand, aber durch den schützenden Kapseldeckel vollständig erhalten. Schönes Dokument. Gewicht (Gramm): 110 [Attributes: Signed Copy]
      [Bookseller: Antiquariat Christian Strobel (VDA/ILAB)]
Last Found On: 2017-03-01           Check availability:      ZVAB    

LINK TO THIS PAGE: www.vialibri.net/years/items/1361139/1731-bozen-reversbrief-fur-den-hochedlgebohrnen-herrn-ignati

Browse more rare books from the year 1731


      Home     Wants Manager     Library Search     562 Years   Links     Contact      Search Help      Terms of Service      Privacy     


Copyright © 2018 viaLibri™ Limited. All rights reserved.