The viaLibri website requires cookies to work properly. You can find more information in our Terms of Service and Privacy Policy.

Recently found by viaLibri....

Die Brache hinter dem Potsdamer Platz in Berlin-Mitte, 1996. Original-Ölgemälde auf Leinwand, ohne Rahmen, Format 60 x 80 cm.
1996. Der Blick geht vom Potsdamer Platz nach Norden Richtung Reichstag und Brandenburger Tor, im Hintergrund das Hochhaus der Charité. Über das ganze Bild verteilt sind Baukräne zu sehen, typisch für das Zentrum Berlins nach der Wende. Die Brache war vor der Wende der Todesstreifen der Berliner Mauer, Im Dritten Reich befand sich dort die Reichskanzlei und der Bunker, in dem sich Hitler das Leben nahm, heute befinden sich dort die Vertretungen der Bundesländer in Berlin und das Holocaust-Mahnmal. Das Bild zeigt einen schnell vergangenen Zustand der Stadt im Umbruch. - Der Künstler Klaus Heidtke ist 1935 in Berlin geboren, Studium an der Meisterschule für Kunsthandwerk, unterrichtete bis zum Jahr 2000 an der Hochschule der Künste Berlin (HDK, heute UDK), zahlreiche Einzel- und Gemeinschaftsausstellungen. Außer den Berlinbildern ist Klaus Heidtke mit Stilleben, Akt- und Porträtbildern hervorgetreten. Weitere Bilder von Klaus Heidtke finden Sie auf unserer Homepage. Versandkostenfreie Lieferung [Kunst;Malerei;Berlin;Moderne;Geschichte;Deutschland]
      [Bookseller: Versandantiquariat Bürck]
Last Found On: 2017-02-21           Check availability:      buchfreund.de    

LINK TO THIS PAGE: www.vialibri.net/years/items/1355353/1996-heidtke-klaus-die-brache-hinter-dem-potsdamer-platz

Browse more rare books from the year 1996


      Home     Wants Manager     Library Search     562 Years   Links     Contact      Search Help      Terms of Service      Privacy     


Copyright © 2018 viaLibri™ Limited. All rights reserved.