viaLibri Requires Cookies CLICK HERE TO HIDE THIS NOTICE

Recently found by viaLibri....

Lehrbuch der systemischen Therapie und Beratung I und II Gebundene Ausgabe von Arist von Schlippe (Autor), Jochen Schweitzer (Autor) Lehrbuch I und II des Autorenteams Arist von Schlippe und Jochen Schweitzer sind für kurze Zeit zum Vorteilspreis erhältlich (auch als E-Book-Paket). Die beiden Bände sind ein Muss für Studierende und Praktiker in Gesundheitswesen, Sozialer Arbeit, Pädagogik und Seelsorge sowie für Personen in Management und Unternehmensberatung. Die Autoren greifen neben den theoretischen Basics die methodischen Innovationen der letzten Jahrzehnte auf: Familie, Organisation und Netzwerk werden als soziale Systeme verglichen und systemische Settings von der (Psycho-)Therapie über die Arbeit mit größeren Systemen bis hin zu Coaching, Team- und Organisationsberatung dargestellt. Sie erläutern außerdem die wichtigsten Störungsbilder in der Erwachsenenpsychotherapie, der Kinder- und Jugendlichentherapie und der Familienmedizin – ansc
Vandenhoeck & Ruprecht, Auflage: 2. Auflage: 2. Hardcover. 23,8 x 16,2 x 7 cm. Lehrbuch I und II des Autorenteams Arist von Schlippe und Jochen Schweitzer sind für kurze Zeit zum Vorteilspreis erhältlich (auch als E-Book-Paket). Die beiden Bände sind ein Muss für Studierende und Praktiker in Gesundheitswesen, Sozialer Arbeit, Pädagogik und Seelsorge sowie für Personen in Management und Unternehmensberatung. Die Autoren greifen neben den theoretischen Basics die methodischen Innovationen der letzten Jahrzehnte auf: Familie, Organisation und Netzwerk werden als soziale Systeme verglichen und systemische Settings von der (Psycho-)Therapie über die Arbeit mit größeren Systemen bis hin zu Coaching, Team- und Organisationsberatung dargestellt. Sie erläutern außerdem die wichtigsten Störungsbilder in der Erwachsenenpsychotherapie, der Kinder- und Jugendlichentherapie und der Familienmedizin – anschauliche Fallbeispiele immer inbegriffen Arist von Schlippe, Dr. phil., Dipl.-Psych., Familientherapeut und Mitglied der Lehr-Kommission am Institut für Familientherapie, Weinheim. Gestalttherapieausbildung am Fritz Perls Institut, Gesprächspsychotherapeut in der GwG. Nach fünfjähriger familientherapeutischer Tätigkeit in kinder- und jugendpsychiatrischen Kliniken in Neuenkirchen und Dortmund arbeitet er seit 1981 als wissenschftlicher Angestellter an der Universität Osnabrück in der Ausbildung klinischer Psychologen. Arbeits- und Interessenschwerpunkte: Familientherapie, Verbindung von individualtherapeutischen und systemtherapeutischen Ansätzen, Familienpsychosomatik. Prof. Dr. rer. soc. Jochen Schweitzer, Diplom-Psychologe, leitet die Sektion Medizinische Organisationspsychologie im Zentrum Psychosoziale Medizin der Universität Heidelberg. Er ist lehrender Supervisor und Lehrtherapeut für Systemische Therapie am Helm Stierlin Institut. Lehrbuch I und II des Autorenteams Arist von Schlippe und Jochen Schweitzer sind für kurze Zeit zum Vorteilspreis erhältlich (auch als E-Book-Paket). Die beiden Bände sind ein Muss für Studierende und Praktiker in Gesundheitswesen, Sozialer Arbeit, Pädagogik und Seelsorge sowie für Personen in Management und Unternehmensberatung. Die Autoren greifen neben den theoretischen Basics die methodischen Innovationen der letzten Jahrzehnte auf: Familie, Organisation und Netzwerk werden als soziale Systeme verglichen und systemische Settings von der (Psycho-)Therapie über die Arbeit mit größeren Systemen bis hin zu Coaching, Team- und Organisationsberatung dargestellt. Sie erläutern außerdem die wichtigsten Störungsbilder in der Erwachsenenpsychotherapie, der Kinder- und Jugendlichentherapie und der Familienmedizin – anschauliche Fallbeispiele immer inbegriffen Arist von Schlippe, Dr. phil., Dipl.-Psych., Familientherapeut und Mitglied der Lehr-Kommission am Institut für Familientherapie, Weinheim. Gestalttherapieausbildung am Fritz Perls Institut, Gesprächspsychotherapeut in der GwG. Nach fünfjähriger familientherapeutischer Tätigkeit in kinder- und jugendpsychiatrischen Kliniken in Neuenkirchen und Dortmund arbeitet er seit 1981 als wissenschftlicher Angestellter an der Universität Osnabrück in der Ausbildung klinischer Psychologen. Arbeits- und Interessenschwerpunkte: Familientherapie, Verbindung von individualtherapeutischen und systemtherapeutischen Ansätzen, Familienpsychosomatik. Prof. Dr. rer. soc. Jochen Schweitzer, Diplom-Psychologe, leitet die Sektion Medizinische Organisationspsychologie im Zentrum Psychosoziale Medizin der Universität Heidelberg. Er ist lehrender Supervisor und Lehrtherapeut für Systemische Therapie am Helm Stierlin Institut.
      [Bookseller: Lars Lutzer]
Last Found On: 2017-07-18           Check availability:      Biblio    

LINK TO THIS PAGE: www.vialibri.net/years/items/13191362/1981-arist-von-schlippe-autor-jochen-schweitzer-lehrbuch-der-systemischen-therapie-und-beratung

Browse more rare books from the year 1981


      Home     Wants Manager     Library Search     561 Years   Links     Contact      Search Help      Terms of Service     


Copyright © 2017 viaLibri™ Limited. All rights reserved.