viaLibri Requires Cookies CLICK HERE TO HIDE THIS NOTICE

Recently found by viaLibri....

Strassenzug einer Kleinstadt in Nordost-Europa (evtl. Schlesien, Ostpreußen oder Baltikum)
Farbige Malerei auf Zinkblech. Perspektivisch von rechts nach links zeigt die Ansicht eine Strasse mit zweistöckiger Häuserfront, längsseitig weit ausladenden Dächern mit kleine Dachgauben mit je einem rund übermauerten Schornstein. Das rechte vordere Haus ist ein Kaufmannsladen mit der Firmenschild: "Gustav Burghardt - Gold und Silber". Auf der weitausladenen Strasse passieren zwei Frauen, kannen- oder reisigtragend, den Weg. Im Vordergrund geht ein Mann mit Hut mittig auf der Strasse mit einen einrädrigen Karren, der von einem Hund gezogen wird. Diesem Hund läuft ein anderer von der gegenüberliegenden Strassenseite zu. Auf dem Trottoir geht eine Frau. Sie zieht einen mit vier Holzrädern ausgestatteten Kinderwagen hinter sich her. Der Lichtfall (Abendsonne) kommt von links nach rechts und hebt die Farbigkeit der Häuserfront. Zart angedeutete Wolkenbildung am blauen Himmel. Feinteilige Malerei auf Blech im Stile des Biedermeiers (um 1850). - 26 x 36. * Sehr detailierte und fein ausgearbeitete atmosphärische Darstellung der für den Stil des Biedermeier so typischen Abendgemütlichkeit in einer Kleinstadt. - Am oberen Rand kleine Rostpunkte. Nach mündlicher Überlieferung der Vorbesitzerin könnte es sich um eine Hugenotten-Siedlung handeln.
      [Bookseller: Antiquariat Lang, Wiesbaden & Rennerod]
Last Found On: 2017-07-18           Check availability:      booklooker.de    

LINK TO THIS PAGE: www.vialibri.net/years/items/13137226/1850-biedermeier-malerei-strassenzug-einer-kleinstadt-in-nordost-europa

Browse more rare books from the year 1850


      Home     Wants Manager     Library Search     561 Years   Links     Contact      Search Help      Terms of Service     


Copyright © 2017 viaLibri™ Limited. All rights reserved.