viaLibri Requires Cookies CLICK HERE TO HIDE THIS NOTICE

Recently found by viaLibri....

Regis Christiani Quinti Leges Danicae. Quas Augustiss. atq; Absolutiss. Monarchae & Haereditarii Regis, Fridericiiv, Permissu clementissimo, Quam poterat purisime & curatissime e Danico in Latinum convertebat Petrus A. Höyelsinus. Cum Gratia & Privilegio S. R. M.
Kopenhagen Paulli 1710 - Erste Ausgabe dieser Übersetzung. 21x17,5 cm. 8 Bll., 548 S., 17 Bll. Halblederband d. Zt. mit Gebrauchspuren. Meist etwas gebräunt. Bruun I, 640. - Erste Ausgabe dieser Übersetzung des berühmten "Danske lov" Christians des V. Es war 1683 in Kraft gesetzt worden und hob alle früheren Rechtsquellen auf. Mit schönem gestochenen Frontispiz (Christian V. mit Gesetzbuch) und gestochener Schlussvigentte. Christian V. (* 15. April 1646 in Flensburg; † 25. August 1699 in Kopenhagen) war von 1670 bis 1699 König von Dänemark und Norwegen. Mit Wirkung vom 15. April 1683 ließ Christian V. die bislang in den einzelnen Gebieten Dänemarks gültigen Rechte (Jütisches Recht, Schonisches Recht und Seeländisches Recht) durch das Dänische Gesetzbuch "Danske Lov" ersetzen. (Wikip.) Halblederband d. Zt. mit Gebrauchspuren.
      [Bookseller: P. u. P. Hassold OHG]
Last Found On: 2017-07-18           Check availability:      ZVAB    

LINK TO THIS PAGE: www.vialibri.net/years/items/13137218/1710-christian-v-konig-regis-christiani-quinti-leges-danicae-quas

Browse more rare books from the year 1710


      Home     Wants Manager     Library Search     561 Years   Links     Contact      Search Help      Terms of Service     


Copyright © 2017 viaLibri™ Limited. All rights reserved.