viaLibri Requires Cookies CLICK HERE TO HIDE THIS NOTICE

Recently found by viaLibri....

Etienne Cournault 1891 - 1948: peintre et graveur. Catalogue raisonné de l'oeuvre gravé. Cat. red. par M. A. Simon-Cournault. [Werkverzeichnis.]
XXXVIII, 277 S. Mit zahlr. Abb. Originalbroschur. Einband leicht berieben. - Text frz. und dt. - Etienne Cournault stirbt überraschend am 24. Mai 1948.Er hinterlässt ein umfangreiches Werk in mannigfaltiger Facettierung, 4000 Stücke ungefähr, sowohl Gemälde a!s auch Fresken, Pastelle, Monotypien und Zeichnungen. Ein Werk, das sein Wunsch nach Isolation und dann sein zu früher Tod bis heute fern von den Kunstmärkten gehalten haben. Sein graphisches Werk allein umfasst mehr als 750 Stiche. Die Ausstellungen nach seinem Tod haben bis heute nur winzige und eigentlich nur Teilaspekte dieses immer noch unvollständig registrierten Gesamtwerkes gezeigt. "Welch seltsame Geschichte und welch seltsames Ge-schick, wie sie diesem Künstler beschieden waren, der nur einer Elite von Kunstliebhabern bekannt ist und der den Anspruch auf Meisterschaft hat. Mit Hayter, Adam, Friedländer und Kubin ist Cournault einer der grossen Graphiker des 20.Jahrhunderts, Dieser tiefgründige Zauberer läuft eindeutig Dubuffet den Rang ab. Er übertrifft den Deutschen Wols und reicht Klee die Hand. Etienne Cournault muss als einer der Anführer der zeitgenössischen Kunst betrachtet werden." (Waldemar George, 1958) ISBN 9782876920736 Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag.
      [Bookseller: Fundus-Online GbR Borkert/ Schwarz/ Zerf]
Last Found On: 2017-07-18           Check availability:      booklooker.de    

LINK TO THIS PAGE: www.vialibri.net/years/items/13113755/1948-cournault-etienne-etienne-cournault-1891-1948-peintre-et

Browse more rare books from the year 1948


      Home     Wants Manager     Library Search     561 Years   Links     Contact      Search Help      Terms of Service     


Copyright © 2017 viaLibri™ Limited. All rights reserved.