viaLibri Requires Cookies CLICK HERE TO HIDE THIS NOTICE

Recently found by viaLibri....

VÖGEL., "1. The Gold finch. Atricapilla tertia Aldrou. Meerschwarzplättlein. Kram. 2. The Willow-Wren. Trochilus. Das Weidenzeislein. 3. The golden-crested Wren. Regulus cristatus. Das Goldhähnlein. 4. The White-Throat. Parus cinereus Briss. Das Weisskehlchen. 5. The Blackcap. Atricapilla Gesn. Der Mönch mit der Schwarzen Platte. 6. The Redstart. Ruticilla. Phoenicurus. Das Waldrothschwänzlein, mas. 7. Femina. Das Weibchen". 7 Darstellungen auf einem Blatt.
Altkolorierter Kupferstich von Johann Jakob Haid und Sohn, Augsburg, 1771-78, 43,5 x 29,5 cm. Nissen IVB, 771. - Aus "Vögel. Nach der neuen englischen Ausgabe des Herrn Thomas Pennant, in das Lateinische und Deutsche übersetzt, und mit einigen Anmerkungen begleitet von Christoph Gottlieb von Murr." - Eines der imposantesten und zugleich seltensten jemals in Deutschland publizierten Prachtwerke der Ornithologie. - Johann Jakob Haid (1704-1767), Schüler von Georg Philipp Rugendas und Johann Elias Ridinger, gründete in Augsburg einen großen Verlag, der von seinem Sohn Johann Elias Haid (1739-1809) weitergeführt wurde (Thieme/Becker XV, 481f). Originally coloured copper-engraving by Johann Jakod Haid from "Vögel" published in Augsburg 1771-78. - One of the rarest and most impressive books of birds ever published in Germany. - In very goog condition.
      [Bookseller: Franziska Bierl Antiquariat]
Last Found On: 2016-12-19           Check availability:      booklooker.de    

LINK TO THIS PAGE: www.vialibri.net/years/items/1303914/1771-vogel-1-the-gold-finch-atricapilla

Browse more rare books from the year 1771


      Home     Wants Manager     Library Search     561 Years   Links     Contact      Search Help      Terms of Service     


Copyright © 2017 viaLibri™ Limited. All rights reserved.