viaLibri Requires Cookies CLICK HERE TO HIDE THIS NOTICE

Recently found by viaLibri....

Kupferstich - Karte, v. 2 Platten v. J.E. Mansfeld nach B. Hueber und J.A. Pfaundler, "Provincia Arlbergica. Sequentes Comitatus, aliosque Dominatus Austriacos, Brigantinum nempe, Hoheneckensem, Veldkirchensem, Bludentinum, et Sonnenbergensem in se complectens, una cum Intermextis pro parte etiam Feudo Austriacis Territoriis Imperialibus Alto-Amisiensi, et Lustnaviensi, item Blumeneckensi, ac sanct Geroldensi".
- dat. 1783, 115 x 65 cm (H) Austria picta 24.3; Dörflinger, Österr. Karten des 18. Jh., S. 67; Descriptio Austria, S. 180 ( Tafel 58). - Sehr seltene Karte von Vorarlberg, Blasius Hueber ( 1735 - 1814 ) erhielt vom österr. Kaiser ( Josef II ) den Auftrag, eine Karte des Vorarlberger Gebietes im Massstab der von ihm bereits geschaffenen Tirolkarte zu erstellen. Die Vorarbeiten dauerten von Juni 1771 bis Oktober 1774. 1776 war die Reinzeichnung der Karte beendet, doch es dauerte noch weitere sieben Jahre, bis 1783 gedruckt werden konnte. Die Karte war ein Meilenstein der österr. Karthographie und sie galt über Jahre hinweg als die genaueste der Gegend. Die Titelkartusche befindet sich links oben, am unteren Rand Erklärungen zu den Zeichen und eine Ansicht des Bodensees ( mit Bregenz ? ) - Zustand: Die Karte ist in 30 Segmenten alt auf Leinwand montiert, durchgehend leicht gebräunt und hat in den Ecken kleine Löcher. Mit dünner Lackschicht. Auf der Rückseite Bibliotheksstempel. [Attributes: Hard Cover]
      [Bookseller: Antiquariat Nikolaus Struck]
Last Found On: 2016-11-30           Check availability:      AbeBooks    

LINK TO THIS PAGE: www.vialibri.net/years/items/1278273/1783-vorarlberg-kupferstich-karte-v-2-platten-v

Browse more rare books from the year 1783


      Home     Wants Manager     Library Search     561 Years   Links     Contact      Search Help      Terms of Service     


Copyright © 2017 viaLibri™ Limited. All rights reserved.