The viaLibri website requires cookies to work properly. You can find more information in our Terms of Service and Privacy Policy.

Recently found by viaLibri....

Eigenh. Brief mit U. Gotha, 21. V. 1837.
1837. 1 S. 4to. Mit eh. Adresse (Faltbrief) und Siegel. An den Studenten Carl von Schlitz, gen. von Goertz (1822-1885) in Würzburg: "[...] Am Himmelfahrtstage regnete es den ganzen Tag, so daß nicht einmal die gewöhnlichen Spaziergänge vorgenommen werden konnten. Selbst an Pfingsten sah der Himmel sehr drohend aus. Demungeachtet machte sich ein Häufchen nach dem andern auf den Weg; einige am 14ten, andere erst am 15ten May. - Abends den 15. trafen sie sämmtlich, gehörig durchnäßt, doch wohlbehalten, wieder hier ein. | Die letzten Berichte, welche wir von Dr. [Siegmar] Lenz und v. Planta erhielten, waren aus München, wo sie von den Eltern unseres Welsch und dem Herrn von Hagedorn - dessen Du dich wohl noch entsinnen wirst - sehr freundlich aufgenommen wurden. Am 12ten dto. gedachten sie in Reichenau - dem Landsitze des Herrn Obersten von Planta, einzutreffen. Also wirst Du nun in Würzburg bleiben! Das wird ja Dir und Deinem verehrten Herrn Oheim recht sein. Empfiehl mich demselben, dem Herrn Grafen Hermann und Herrn Abeken angelegenlichst [...]". - "Salzmann's nicht zu unterschätzendes Verdienst ist es, daß er die schöpferischen Ideen seines Vaters in gleichem Geiste mit Verständniß und Geschick für die praktischen Zwecke der Erziehung mit Erfolg zu verwerthen verstand." (ADB XXX, 304).
      [Bookseller: Antiquariat Inlibris]
Last Found On: 2016-11-14           Check availability:      maremagnum.com    

LINK TO THIS PAGE: www.vialibri.net/years/items/1259024/1837-salzmann-johann-christian-karl-padagoge-und-eigenh-brief-mit-u-gotha-21

Browse more rare books from the year 1837


      Home     Wants Manager     Library Search     562 Years   Links     Contact      Search Help      Terms of Service      Privacy     


Copyright © 2018 viaLibri™ Limited. All rights reserved.