viaLibri Requires Cookies CLICK HERE TO HIDE THIS NOTICE

Recently found by viaLibri....

Eigenhändiger Brief mit Unterschrift. Datiert 14. Januar 51. 2 Seiten mit Bleistift.
- An seinen Freund Hans Jantzen (Kunsthistoriker 1881-1967): " Wir beide waren sehr bestürzt und traurig, als wir durch Ihre Assistentin von dem Unglücksfall hörten. . nur daß das Gespräch, auf das ich mich besonders freute, so vertagt blieb, sondern daß Sie jetzt diese wenig schöne Sache traf. Wir hoffen von ganzen Herzen, daß die Heilung einfach verläuft, denn freilich ist die erzwungene Muße herrlich u. ein Geschenk der Sammlung. Daß es ganz so werde, wünschen wir beide für Sie von Herzen. Wir grüßen Sie und Ihre liebe Frau in herzlichen Gedenken an gemeinsame Jahre und Stunden. Ich vertraue darauf, daß uns künftig noch Zeiten gemeinsamen Gespräch geschenkt werden. Zunächst aber freue ich mich sehr auf Ihre Briefe über die Nähe. In dem, was Sie berührten, ist ein ganzer Schatz wesentlicher Fragen verborgen, die das Geschick der Kunst u. unsere Bestimmung damit angehen.
      [Bookseller: Buchhandlung zum Wetzstein GmbH]
Last Found On: 2016-09-25           Check availability:      AbeBooks    

LINK TO THIS PAGE: www.vialibri.net/years/items/1208470/1881-autographen-heidegger-martin-eigenhandiger-brief-mit-unterschrift-datiert-14

Browse more rare books from the year 1881


      Home     Wants Manager     Library Search     561 Years   Links     Contact      Search Help      Terms of Service     


Copyright © 2017 viaLibri™ Limited. All rights reserved.