The viaLibri website requires cookies to work properly. You can find more information in our Terms of Service and Privacy Policy.

Recently found by viaLibri....

Ideen zu einer Philosophie der Natur. Mit einer gestochenen Titelvignette von J. A. Roßmäßler [Rosmäsler] nach Schnorr von Carolsfeld. Erstes und zweytes Buch in einem Band.
Breitkopf und Härtel, Leipzig 1797 - LXIV, 262 S. Marmorierter Pappband der Zeit. Schellings erste naturphilosophische Schrift "stellt eine eingehende Behandlung der vor allem mit der anorganischen Natur verbundenen Probleme aus romantischer Sicht dar: der Verbrennung, des Lichts, der Atmosphäre, der Elektrizität und des Magnetismus, der Phänomene von Attraktion nd Repulsion, der Dynamik, der Materiestruktur und der Chemie" (Kindlers Neues Literaturlexikon). Sie war von außerordentlich großer Wirkung auf die Zeitgenossen und erhielt Goethes größten Beifall. Der Einband ist an Rücken und Kanten leicht berieben und die Ecken sind etwas bestossen. Die Seiten sind durchgängig stockfleckig und S. 47-85 haben einen schwachen, kleinen Wasserrand in der oberen Ecke außerhalb des Textes, insgesamt handelt es sich jedoch um ein ordentliches, gut erhaltenes Exemplar mit nur leichten Gebrauchsspuren. Erste Ausgabe [Attributes: First Edition; Hard Cover]
      [Bookseller: Antiquariat Rolf Bulang]
Last Found On: 2016-06-30           Check availability:      ZVAB    

LINK TO THIS PAGE: www.vialibri.net/years/items/1147067/1797-schelling-friedrich-wilhelm-joseph-ideen-zu-einer-philosophie-der-natur

Browse more rare books from the year 1797


      Home     Wants Manager     Library Search     562 Years   Links     Contact      Search Help      Terms of Service      Privacy     


Copyright © 2018 viaLibri™ Limited. All rights reserved.