viaLibri Requires Cookies CLICK HERE TO HIDE THIS NOTICE

Recently found by viaLibri....

Eberhard Schlotter. »James Joyce, Anna Livia Plurabelle, 1970«.
- »Anna Livia Plurabelle« ist das berühmteste, meistzitierte Kapitel des unübersetzbarsten aller Bücher, des »Finnegans Wake« von James Joyce. Keine geringe Herausforderung für den Meisterradierer und bewunderungswürdigen, sein langes Leben lang schon unentwegt kreativen Grafiker und Illustrator Eberhard Schlotter (Jg. 1921). Und als seien dies nicht der Superlative genug, bieten wir hier eine wirklich einzigartige Ausgabe seiner Suite vor: Es sind die 11 Radierungen als Andrucke, die der Künstler römisch nummerierte und die noch vor (!) der definitiven Drucklegung und dem Verstahlen der Druckplatten gedruckt wurden. Hier kann man sicher sein, dass der Künstler persönlich neben dem Druckstock stand und das Ergebnis kontrollierte. Eine besonders exquisite Rarität, die so natürlich noch nie im Handel war und die wir - verständlicher Weise mit einigem Stolz - für den Sammler des besonders authentischen Stückes, für den »Sachensucher« und den Liebhaber der mit Geschichte(n) verbundenen Kunst zu einem fairen Preis anbieten können. 11 Grafiken auf 53 x 38,8 cm, stempelgeprägtes Bütten (»es«) Eigendruck), 5 x Druckformat 32 x 24,7 cm, 6 x Druckformat 16,2 x 12,4 cm, einzeln signiert, Expl. »Probedruck I bis XI.« Lose Folge der Blätter. [Attributes: Signed Copy]
      [Bookseller: Frölich und Kaufmann]
Last Found On: 2016-03-19           Check availability:      ZVAB    

LINK TO THIS PAGE: www.vialibri.net/years/items/1090366/1970-lose-folge-von-11-radierungen-davon-eberhard-schlotter-rjames-joyce-anna-livia

Browse more rare books from the year 1970


      Home     Wants Manager     Library Search     561 Years   Links     Contact      Search Help      Terms of Service     


Copyright © 2017 viaLibri™ Limited. All rights reserved.