viaLibri Requires Cookies CLICK HERE TO HIDE THIS NOTICE

Recently found by viaLibri....

Hügelige, teils bewaldete Landschaft mit einer Burg auf der Anhöhe.
- Aquarell, Buntstifte und Pinsel in Schwarz, mit schwarzer Tuschlinie umrandet, auf festem chamoisfarbenem Velin. 25,2:22,4 cm. Links unten mehrere Nagellöchlein, links oben zwei Knickfalten. Skizzenbuchblatt. Die in Dresden tätige Malerin, Graphikerin und Lithographin war dort erst Schülerin von Rich. Müller (1874-1954) und Gg. Lührig (1868-1957), dann setzte sie 1905 ihr Studium an der Académie Colarossi in Paris fort und 1908 in München. Darüber hinaus ist über die Künstlerin wenig bekannt. Im Mittelpunkt ihres Schaffens stand anscheinend das Landschaftsbild, wie die wenigen überlieferten Arbeiten annehmen lassen.
      [Bookseller: Galerie Joseph Fach GmbH]
Last Found On: 2016-02-24           Check availability:      AbeBooks    

LINK TO THIS PAGE: www.vialibri.net/years/items/1076530/1874-naumann-charlotte-1880-dresden-150-letzte-hugelige-teils-bewaldete-landschaft-mit-einer

Browse more rare books from the year 1874


      Home     Wants Manager     Library Search     561 Years   Links     Contact      Search Help      Terms of Service     


Copyright © 2017 viaLibri™ Limited. All rights reserved.