viaLibri Requires Cookies CLICK HERE TO HIDE THIS NOTICE

Recently found by viaLibri....

Das Gericht vertagt sich: Aus dem Tagebuch eines Nürnberger Verteidigers.
Erste Auflage. Hamburg, Claassen Verlag, 1950. 14 x 21,5cm. 347 Seiten. Gebundene Ausgabe mit originalem Leineneinband. Sehr guter Zustand mit nur ganz geringen Gebrauchsspuren. Handschriftliche Widmung vom Autor (signiert). Inhalt: Der Völkerrechtsprozess / Göring / Hess / Der Geheimvertrag mit Russland - Ribbentrop / Keitel / Kaltenbrunner / Rosenberg / Franks Schuldbekenntnis / Franks Tagebuch / Der Nürnberger Rahmen / Lagerbesuch / Jodl / Die Kommission tagtnnCarl Haensel war ein deutscher Schriftsteller, Dramatiker und Rechtsanwalt. Haensel studierte Rechts- und Staatswissenschaften in Lausanne, Berlin und Marburg. 1946 betätigte sich als Rechtsanwalt am Badischen Oberlandesgericht. Im Nürnberger Hauptkriegsverbrecherprozess war er ab 1. April 1946 Assistent von Horst Pelckmann bei der Verteidigung der als verbrecherische Organisation angeklagten SS.
      [Bookseller: The Time Traveller's Bookshop ]
Last Found On: 2017-06-25           Check availability:      Direct From Seller    

LINK TO THIS PAGE: www.vialibri.net/years/items/10676136/1950-haensel-carl-das-gericht-vertagt-sich-aus-dem

Browse more rare books from the year 1950


      Home     Wants Manager     Library Search     561 Years   Links     Contact      Search Help      Terms of Service     


Copyright © 2017 viaLibri™ Limited. All rights reserved.