viaLibri Requires Cookies CLICK HERE TO HIDE THIS NOTICE

Recently found by viaLibri....

Nachricht von den Erd-Aepfeln oder Ertuffeln.
Hannover, 29. Januar 1754. - Einblattdruck, beidseitig bedruckt. 33 x 20,5 cm. Verordnung der hannoverschen Regierung unter dem Kurfürsten und englischen König George II., die den Anbau der Kartoffel bewerben sollte. In Niedersachsen wurde die Kartoffel als Zierpflanze gehalten, geriet aber bald wieder in Vergessenheit. Während des österreichischen Erfolgekrieg (1740–1748) lernten Soldaten aus Hannover die Knolle in Brabant kennen und brachten sie zurück in ihre Heimat. Zum Verzehr war die Kartoffel aber noch nicht unbedingt gedacht, so lässt George I. ausrichten: "Der Nutze der Ertuffeln ist so allgemein, daß man dabei unsere Kornfrüchte im Notfall entraten kann. Man hat gutes, wohlschmeckendes Brod blos von Ertuffeln backen lassen, welches wenig Unterschied vom Rocken-Brodte gehabt. (.) Man kann auch Schweine als andere Arten von Vieh mit Ertuffeln nicht nur unterhalten, sondern auch, wie die Erfahrung gezeiget, mästen." - - - Beiliegt einer weitere auf den gleichen Tag datierte Verordnung zum Thema.
      [Bookseller: Antiquariat Uwe Turszynski]
Last Found On: 2017-06-22           Check availability:      ZVAB    

LINK TO THIS PAGE: www.vialibri.net/years/items/10448743/1754-kartoffeln-nachricht-von-den-erd-aepfeln-oder

Browse more rare books from the year 1754


      Home     Wants Manager     Library Search     561 Years   Links     Contact      Search Help      Terms of Service     


Copyright © 2017 viaLibri™ Limited. All rights reserved.