viaLibri Requires Cookies CLICK HERE TO HIDE THIS NOTICE

Recently found by viaLibri....

Valentin Weigel. Ein Beitrag zur Literatur- und Culturgeschichte Deutschlands im 17. Jahrhundert.
Leipzig, T. O. Weigel, 1864 - XII, 363(+1) S. Bedruckte Orig.-Broschur. Unbeschnitten. Sehr seltene erste Ausgabe der grundlegenden Biografie. Mit ausführlicher Besprechung der Weigelschen Schriften. - Zu Weigel vgl. Frick, Die Erleuchteten, S. 112f.; LThK X, 772; KNLL 17, 479f.; DBE 10, 387; Killy 12, 192ff. - Der aus Sachsen stammende lutherische Theologe und Philosoph Valentin Weigel (1533-1588) gilt als Schlüsselfigur im oppositionellen Denken in Deutschland zwischen Reformation und Aufklärung und wurde ob seiner revolutionären Ideen von der Kirche stark angefeindet. Er wirkte prägend auf den Mystiker Jakob Böhme, den Theologen Johann Arndt und auf die Ausformung der Rosenkreuzerideen und kann als einer der Ahnherren und zum Teil als Begründer der Geheimgesellschaften des 18. Jahrhunderts gelten. - Broschur mit Randläsuren. Stockfleckig. Sprache: Deutsch. Stichworte: Biografie, Bibliografie, Theologie, Religion, Geheimwissenschaften, Geheimgesellschaften, Rosenkreuzer, WEIGEL, VALENTIN [Attributes: First Edition; Soft Cover]
      [Bookseller: Antiquariat Dietmar Brezina]
Last Found On: 2017-06-22           Check availability:      ZVAB    

LINK TO THIS PAGE: www.vialibri.net/years/items/10431435/1864-opel-julius-otto-valentin-weigel-ein-beitrag-zur-literatur

Browse more rare books from the year 1864


      Home     Wants Manager     Library Search     561 Years   Links     Contact      Search Help      Terms of Service     


Copyright © 2017 viaLibri™ Limited. All rights reserved.