viaLibri Requires Cookies CLICK HERE TO HIDE THIS NOTICE

Recently found by viaLibri....

Phantasie-Blüthen und Tändeleien.
Mainz, Simon Müller, 1825 - 17 x 11 cm. X, 322 Seiten. Halblederband der Zeit mit Rückenschild. *Erste Ausgabe der ersten Buchpublikationen der Mainzer Schriftstellerin Kathinka Halein (1801-1877). Sehr seltenes Erstlingswerk, weltweit im KVK nur ein einziges Exemplar bekannt. Siehe Brümmer (4) IV, 424 f. - Enthält frühe Gedichte, die zumindest teils schon in diversen Zeitschriften erschienen waren. Als Tochter einer wohlhabenden Handelsfamilie in Mainz geboren und in Pensionaten in Mainz und Straßburg aufgewachsen, entdeckte sie schon früh eine romantische Neigung und Talent zum Schreiben. Ihre ersten Arbeiten wurden bereits im Alter von sechzehn Jahren veröffentlicht. 1837 heiratete sie den vermögenden Advokaten und Politiker Dr. Franz Heinrich Zitz. Dieser war später einer der Führer der revolutionären Mainzer Bewegung und Mitglied der Frankfurter Nationalversammlung und mußte aus Gründen politischer Verfolgung nach Amerika auswandern. - Zitz-Halein hinterließ ein umfangreiches literarisches Werk. Schon in ihrer Jugendzeit veröffentlichte sie zahlreiche Werke in Zeitschriften und Zeitungen. Ihre Poesie war zunächst licht und fröhlich, zeigte aber schon nachdenkliche, melancholische Anwandlungen, die sich später nach dem Scheitern der Ehe mit Franz Zitz verdichteten. - Papierbedingte Altersbräunung, sonst gut erhalten. Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 400 [Attributes: First Edition; Hard Cover]
      [Bookseller: Antiquariat Braun]
Last Found On: 2017-06-22           Check availability:      AbeBooks    

LINK TO THIS PAGE: www.vialibri.net/years/items/10410206/1825-halein-cathinka-kathinka-zitz-halein-phantasie-bluthen-und-tandeleien

Browse more rare books from the year 1825


      Home     Wants Manager     Library Search     561 Years   Links     Contact      Search Help      Terms of Service     


Copyright © 2017 viaLibri™ Limited. All rights reserved.