viaLibri Requires Cookies CLICK HERE TO HIDE THIS NOTICE

Recently found by viaLibri....

Neuere Gedichte.
Tübingen, J. G. Cotta, 1812. - VIII, 390 SS. Broschur der Zeit. Gr.-8vo. Beiliegend ein eigenh. Brief Langbeins (dat. Berlin, 5.IV. 1810. 1 S.). Erste Ausgabe. Langbein (1757-1835), der an Bürgers "Musenalmanach" mitgearbeitet hatte, wurde 1784 Rechtsanwalt, 1786 Beamter des Geheimarchivs in Dresden, übersiedelte 1800 nach Berlin und erhielt hier, obgleich "nicht frei von Neigung zum Frivolen und Lüsternen" (Meyers Konversations-Lexikon, 6. A., s. v.), 1820 die Stelle des preußischen schönwissenschaftlichen Bücherzensors. - Aus dem Besitz des Wiener Pädagogen Johann Max Schreiber (1832-n. 1902), der in der Stenographie brillierte und "bei der Wiener Weltausstellung 1873 [.] die stenographisch auf einem nussgroßen Papierstücke geschriebene 'Iliade' aus[stellte]" (Kosel 1, in DBA I, 1138, 265), mit seinem eh. Besitzvermerk am Titel und einigen Anstreichungen (Rhythmuszeichen, textkritische Änderungen, etc.). Anfangs Bindung etwas gelockert; vereinzelt etwas braunfleckig. Kl. Fehlstelle am Rücken. Interessantes Provenienzexemplar mit einem eigenh. Brief Langbeins ("[.] ich habe bis zur Messe volle Arbeit mit meinem Roman. Also wird es kaum möglich sein, Ihnen noch, wie ich wollte, einige poetische Kleinigkeiten zu senden. [.]"). Hirschberg I, 289. WG 25. Kosch II, 1456. [Attributes: First Edition; Soft Cover]
      [Bookseller: Antiquariat INLIBRIS Gilhofer Nfg. GmbH]
Last Found On: 2017-06-22           Check availability:      ZVAB    

LINK TO THIS PAGE: www.vialibri.net/years/items/10396407/1812-langbein-august-friedrich-ernst-neuere-gedichte

Browse more rare books from the year 1812


      Home     Wants Manager     Library Search     561 Years   Links     Contact      Search Help      Terms of Service     


Copyright © 2017 viaLibri™ Limited. All rights reserved.