The viaLibri website requires cookies to work properly. You can find more information in our Terms of Service and Privacy Policy.

Recently found by viaLibri....

Directorium Breve, ad Confessarii, ac Confitentis munus recte obeundum. - Angebunden: Methodus ad eos Adjuvandos, qui Moriuntur...
Lüttich, H. Hovius, 1600. 255 + 173 pp. Format 13,5 x 8 cm. Sehr schöner Lederband der Zeit über Holzdeckeln mit 2 Schließen. Deckel mit geprägtem runden Mittelstück. *Beide Teile so zusammengehörig erschienen. - Ein im 16. Jahrhundert sehr verbreitetes Werk. - Juan de Polanco (* 1517; † 21. Dezember 1576 in Rom) wurde 1547 Sekretär des ersten Generaloberen der Gesellschaft Jesu, Ignatius von Loyola. Auf ihn gehen hunderte von Briefe zurück, die er in dessen Auftrag schrieb und mithilfe derer der junge Orden geleitet wurde. Ab 1547 war er maßgeblich bei der Vorbereitung der Ordenssatzungen beteiligt. Im selben Jahr gab er den Anstoß dafür, dass Ignatius eine Art Autobiographie hinterließ, den sogenannten Bericht des Pilgers, in dem er den Mitbrüdern seine geistlichen Erfahrungen mitteilte. - Hier eine Ausgabe des ausgehenden 16. Jahrhunderts in einem bemerkenswert hübschen Einband. Sehr gut erhalten. Versand D: 5,00 EUR
      [Bookseller: Antiquariat Braun]
Last Found On: 2015-12-16           Check availability:      buchfreund.de    

LINK TO THIS PAGE: www.vialibri.net/years/items/1034130/1600-polanco-juan-alfonso-directorium-breve-ad-confessarii-ac-confitentis

Browse more rare books from the year 1600


      Home     Wants Manager     Library Search     562 Years   Links     Contact      Search Help      Terms of Service      Privacy     


Copyright © 2018 viaLibri™ Limited. All rights reserved.