viaLibri Requires Cookies CLICK HERE TO HIDE THIS NOTICE

Recently found by viaLibri....

Gesammelte Schriften. Redigirt und mit einem Nekrologe versehen von C. G. Kaiser.
München, Wolf, 1856. - (27,5 x 22 cm). XXVIII (2) 297 S. Mit getöntem lithographiertem Portrait, zahlreichen Abbildungen und 1 farbig lithographierten Tafel. Geprägter Leinwandband der Zeit. Erste Ausgabe. - Fuchs (1774-1856) war der erste Professor für Chemie an der Münchner Universität. Auf dem Gebiet der Mineralchemie nahm er eine führende Stellung ein. Dem Mineral Fuchsit gab er seinen Namen. Von ihm eingeführte Analyse- und Präparationsmethoden sind teilweise heute noch in Gebrauch. Unter der Vielzahl von Beobachtungen und Erfindungen sind seine bekanntesten die Entdeckung des Wasserglases und die Entwicklung eines Verfahrens zur Herstellung von "hydraulischem Mörtel". Auch seine Förderung von Industrie und Handwerk in Bayern sind von Bedeutung. - Stellenweise etwas stockfleckig. Einband gering bestoßen und etwas fleckig. Insgesamt gut erhalten. - DSB 5, 202 [Attributes: First Edition]
      [Bookseller: Antiquariat Gerhard Gruber]
Last Found On: 2015-12-15           Check availability:      ZVAB    

LINK TO THIS PAGE: www.vialibri.net/years/items/1032853/1856-fuchs-johann-nepomuk-von-gesammelte-schriften-redigirt-und-mit-einem

Browse more rare books from the year 1856


      Home     Wants Manager     Library Search     561 Years   Links     Contact      Search Help      Terms of Service     


Copyright © 2017 viaLibri™ Limited. All rights reserved.