viaLibri Requires Cookies CLICK HERE TO HIDE THIS NOTICE

Recently found by viaLibri....

Albania, Montenegro, Shkodra]
Venedig, G. F. Camocio,, 1571 - Eine sehr seltene, frühe Karte der Adriaküste aus Camocios Isole Famose. Gezeigt ist der Küstenverlauf zwischen Montenegro und Albanien mit Shkodra im Hintergrund und zwei venezianische Galeeren im Vordergrund. Mit einer leeren Kartusche und einer Kompassrose. Dieses Blatt ist vom ersten Zustand der Platte gedruckt, ohne die Zahl in der unteren rechten Ecke und ist äußerst selten auf dem Markt zu finden. Zu den begehrtesten kartographischen Arbeiten zählen die Italienischen Atlanten des 16. Jahrhunderts. Neben den sogenannten Lafreri Atlanten, einer individuellen Zusammenstellung von Karten verschiedener Größen, entstanden bei den Venezianischen Verlegern Camocio und Bertelli auch einige Atlanten mit Karten von einheitlicher Größe und Machart. Einer der wichtigsten dieser Atlanten, ist der erstmals 1566 von Camocio herausgegebene Isole Famose porti, fortezze, e terre maritime, eine Zusammenstellung von Karten der Gebiete, welche unter Einfluss der Venezianer standen. Dargestellt wird die Situation während der Belagerung Wiens 1566, sowie die Auseinandersetzung zwischen den Venezianern und Türken im Mittelmeer während der Jahre 1570-1573. Beinhaltet sind vornehmlich Karten der Mittelmeer Küsten, die wichtigsten Inseln, sowie Stadtansichten. Der Atlas wurde zwischen 1566 und 1574 von Camocio ohne Titel herausgegeben, ab 1575 erschien die Kartensammlung, gedruckt von den original Platten, bei Donato Bertelli. - Mit original breiten Rändern, selten, da Blätter aus Camocios Isole Famose zumeist am und in den Plattenrand beschnitten sind. Etwas fingerfleckig im Rand. Sehr gutes Exemplar in kräftigem Abdruck. - A very rare, early map of the Adriatic coast from Camocio's Isole Famose. Showing the coast line between Montenegro and Albania with Shkodra in the background with two Venetian galleys in front. With an empty cartouche and a compass rose. This copy is printed from the first state of the plate, without the number in the lower right corner. It is extremely rare to find this sheet on the market. The Italian atlases of the 16th Century are among the much sought after cartographic rarities. Besides the so-called Lafreri atlases, a compilation of individual maps of various sizes, the Venetian publishers Camocio and Bertelli issued a few atlases with maps of uniform size and style. Isole Famose porti, fortezze, e terre maritime is one of the most important of these atlases, issued first by Camocio in 1566. It comprises a collection of maps of the areas under the influence of the Venetians. Shown is the situation during the siege of Vienna in 1566, and the battle between the Venetians and Turks in the Mediterranean during the years 1570-1573. Mainly included are maps of the Mediterranean coasts, the main islands, and city views. The atlas was published between 1566 and 1574 by Camocio without a title, after 1575 it was issued by Donato Bertelli with a printed title, also printed from the original plates. - With original wide margin, which is rare, since sheets from Camocio's Isole Famose often cut along or within the plate marks. Some soiling in margins. A very good copy with a strong impression.
      [Bookseller: Götzfried Antique Maps]
Last Found On: 2015-11-20           Check availability:      ZVAB    

LINK TO THIS PAGE: www.vialibri.net/years/items/1013737/1571-camocio-giovanni-francesco-albania-montenegro-shkodra

Browse more rare books from the year 1571


      Home     Wants Manager     Library Search     561 Years   Links     Contact      Search Help      Terms of Service     


Copyright © 2017 viaLibri™ Limited. All rights reserved.