The viaLibri website requires cookies to work properly. You can find more information in our Terms of Service and Privacy Policy.

Recently found by viaLibri....

Island nach Murdochischer Projection und nach den besten atsronomischen Orts-Bestimungen von Verdun de la Crenne, Pingré und Borda, gezeichnet von I.C.M. Reinecke. - Weimar im Verlage des Geograph. Instituts. 1804. - Die Faröer Inseln.':.
- Altkolorierter Kupferstich v. Johann Matthias Christoph Reinecke b. Geographisches Institut in Weimar, dat. 1804, 47 x 54,5 Dreyer-Eimbcke, Island, Grönland und das nördliche Eismeer im Bild der Kartographie seit dem 10. Jahrhundert, S. 110 f.; Tooley's Dic. of Mapm., S. 533 (Johann Christoph Matthias Reinecke, 1768-1818). - Reinecke war Kartograph in Halberstadt u. Coburg und publizierte 1800 diese Karte unter Berücksichtigung der Vermessungsergebnisse aus den Jahren 1771/72 von Verdun de la Crenne, Pingre u. Borda, wodurch sich die Fläche der Insel drastisch reduzierte. - Zeigt die Atlantikinsel Island. - Im Kartenhimmel Titelkartusche; unten links Insetkarte (10 x 10 cm) der Faröer Inseln; unten rechts 3 versch. Meilenzeiger; darüber Textblock mit Erklärungen der Kartensymbole. (Bilder zum Artikel auf meiner Homepage, oder bei Anfrage - pictures on my homepage or after request)
      [Bookseller: Antiquariat Norbert Haas]
Last Found On: 2015-11-20           Check availability:      ZVAB    

LINK TO THIS PAGE: www.vialibri.net/years/items/1013340/1804-island-iceland-atlantischer-ozean-island-nach-murdochischer-projection-und-nach

Browse more rare books from the year 1804


      Home     Wants Manager     Library Search     562 Years   Links     Contact      Search Help      Terms of Service      Privacy     


Copyright © 2018 viaLibri™ Limited. All rights reserved.