viaLibri Requires Cookies CLICK HERE TO HIDE THIS NOTICE

Recently found by viaLibri....

Antike Szene mit vor Wut rasendem König, der eine vor ihm kniende Frau an den Haaren zieht; links eine Dienerin, der ein kleines nacktes Kind flehend die Arme entgegenstreckt.
- Feder in Braun, braun laviert, über Bleistiftskizze, auf Bütten mit undeutl. Wasserzeichen. 22.7:32,2 cm. Giani lernte in Pavia und Bologna und war 1780 in Rom. Unter dem Einfluß der Werke von Ubaldo Gandolfi, Pompeo Batoni oder Christoph Unterberger sowie durch das Studium der Antike und der älteren Malerei entwickelte er sich zu einem vielbeschäftigten klassizistischen Dekorateur.
      [Bookseller: Galerie Joseph Fach GmbH]
Last Found On: 2015-11-18           Check availability:      ZVAB    

LINK TO THIS PAGE: www.vialibri.net/years/items/1012066/1780-giani-felice-zugeschrieben-1758-san-sebastiangenua-antike-szene-mit-vor-wut-rasendem

Browse more rare books from the year 1780


      Home     Wants Manager     Library Search     561 Years   Links     Contact      Search Help      Terms of Service     


Copyright © 2017 viaLibri™ Limited. All rights reserved.