viaLibri Requires Cookies CLICK HERE TO HIDE THIS NOTICE

Recently found by viaLibri....

Neu-verbesserte künstliche Zerlegung des menschlichen Leibes.
- Nürnberg, Joh. Hoffmann, 1677, 4°, (48), 903 (num. 1-776, 779-903) pp., 25 pp. Register, (2 pp.), mit Titelkupfer, Porträttafel sc. H.L. Schellenbergr, Titel schw./rot, 121 z.T. gefalt. Kupfertafeln, Pergamenteinband der Zeit; feines Expl. Sehr selten im Handel, erste deutsche illustrierte Ausgabe mit der meist fehlenden Widmung von dem Übersetzer Elias Wallner an die Herren-Landstände des Herzogtums Österreich (vgl. VD 17), und der Widmung von Thomae Bartholinus an die Königin Charlotte Amalie von Dänemark. Eine unillustrierte deutsche Übersetzung durch Simon Paulli war 1648 bereits in Kopenhagen unter dem Titel "Institutiones Anatomicae" erschienen ! - - Der vollständige Titel lautet: - - "THOMAE BARTHOLINI, Neu-verbesserte Künstliche Zerlegung deß Menschlichen Leibes : In vier absonderliche Bücher eingetheilet. Darinnen Grund-richtig gehandelt wird, I. Von dem Unter-Bauch, II. Von der mittlern Höle deß Leibes, III. Von der obern Höle desselben, IV. Von den äussersten Gliedmassen, Und zwar also und dergestalt, daß jedes bemeldter Bücher wieder mit seinem absonderlichen Büchlein versehen ist, Worinnen die Blut- Puls- und Spann-Adern, samt den Gebeinen, Krospeln und Sennen, vorgestellet werden. Denen noch über das JOHANNIS WALAEI Zwey Send-Schreiben, Von der Bewegung deß Milch-Safftes und Geblüts, beygefüget sind. Alles aus der alten und neuen Anatomicorum merckwürdigen Beobachtungen, sonderlich seines Sel. Herrn Vatters CASPARI BARTHOLINI INSTITUTIONIBUS, nach der Harvejanischen Circulation, oder Auf- und Ablauffung deß Geblüts, und den Wasser-Gefässen, eingerichtet, Und mit neuen accuraten Figuren von dem Autore versehen. Nunmehr aber mit allem Fleiß, zu Nutz denen Wund-Artzten und Liebhabern dieser Zerleg-Kunst, aus der Lateinischen in die Teutsche Sprache übersetzet / durch Eliam Wallnern *), Philosophiae & Medicinae Doctorem, einer Hochlöblichen Unter-Oesterreichischen Landschaft bestellten Physicum zu Baden, Comit. Palat. & Auratae Militiae Equitem." - - Thomas Bartholin (1616 -1680) Arzt, Anatom, Mathematiker und Theologe, wurde "während der letzten Hälfte des 17. und in der ersten Hälfte des 18. Jahrhunderts vielfach als der grösste Anatom seiner Zeit bezeichnet und verehrt" (Hirsch-H. I, 357) und gilt als Entdecker des Lymphsystems. - - *) Elias Wallner - Am 14. Mai 1666 wurde er an der medizinischen Fakultät der Universität Prag immatrikuliert (Kucera/Truc, 1968, S. 29 "Elias Wolner [sic], Austriacus Viennensis"). Etwa 1668 erwarb er den medizinischen Doktorgrad. Offenbar gehörte er um 1671 dem Kollegium der medizinischen Fakultät der Universität in Wien an (Oesterreichs=Calender für 1672, Titelblatt). Gemäß der Angabe auf dem Kalendertitelblatt für 1672 war er zudem Kaiserlicher Astronom, Pfalzgraf und Ritter. Schließlich war er im Jahr 1677 als ein der "Unter=Oesterreichischen Landschafft bestellte[r] Physicu[s] zu Baden" tätig (anderer Druck, Titelblatt), also in einem Ort ca. 25 km südwestlich von der Wiener Mitte (Schilling, 2002, Bd. 1, S. 334). cf. Biobibliographisches Handbuches der Kalendermacher von 1550 bis 1750. - - Kollation der Tafeln: 54 n., 1 nn. (nach Nr. 18); 1 nn., 12 n., 2 nn. (nach Nr. 7); 16 n.; 1 nn., 4 n.; 11 n., 2 n., 4 n., 9 n., 3 n., 1 nn. - - VD 17 3:305624M; Krivatsy 792; Choulant-Frank 245 f.; Haeser II. 305, Hirsch I., p.311, Choulant, Gr. Ink., p. 123, Feyfer, Vesal, p. 476, Greve p. 23; J. Halle, Early Medical Books, III. Anatomy Surgery (1928), Nr.496 [Attributes: Hard Cover]
      [Bookseller: Antiq. F.-D. Söhn - Medicusbooks.Com]
Last Found On: 2015-11-18           Check availability:      ZVAB    

LINK TO THIS PAGE: www.vialibri.net/years/items/1011931/1677-bartholin-thomas-neu-verbesserte-kunstliche-zerlegung-des-menschlichen

Browse more rare books from the year 1677


      Home     Wants Manager     Library Search     561 Years   Links     Contact      Search Help      Terms of Service     


Copyright © 2017 viaLibri™ Limited. All rights reserved.