Recently found by viaLibri....
2016-12-25 20:31:47
„Der Büttnertanz nebst dem Auszuge seit 56 Jahren zum ersten Mal wieder aufgeführt am Volksfeste, d. 25. August 1830 zu Nürnberg.\" Drei Reihen übereinander, angeführt von vierspännigem Wagen mit Bacchus, auf den, eingerahmt von Musik, die Schäffler mit ihren Reifen folgen.
Kol. Lithographie, 1830, \"Arrangirt v. Ant. Kleining, Lehrer der Tanzkunst, zu haben bei Leonh. Amersdorffer, Lithograph\", 39 x 49,5 cm. Nicht bei Lentner. - Die bewegte Geschichte des Nürnberger Volksfestes begann im Jahr 1826, als die Bürgerschaft der Stadt Nürnberg beschloss, den Geburts- und Namenstag König Ludwig I. festlich zu begehen. Der König, der vor einem halben Jahr den Thron bestiegen hatte und im Juli 1826 zur Kur nach Bad Brückenau reiste, besuchte bei dieser Gelegenheit auch die Stadt Nürnberg. Im Jahr 1830 wurde dann der Büttnertanz neu belebt. - Farbfrisch, mit Faltspuren und leicht fleckig. Versand D: 6,00 EUR BAYERN, Brauchtum, Flugblätter, Franken
Bookseller: Antiquariat Bierl
Check availability:

Search for more books on viaLibri

LINK TO THIS PAGE: https://www.vialibri.net/years/books/97821553/1830-der-buttnertanz-nebst-dem-auszuge-seit

Browse more rare books from the year 1830