Recently found by viaLibri....
2014-08-15 11:58:45
Äthiopische Handschrift. Liturgische Ge'ez Handschrift auf Pergament [Ge'ez = Altäthiopisch. Die Sprache der Kirchenliteratur und der Liturgie der Äthiopisch-Orthodoxen Kirche].
Äthiopien, (ca. 1850).. 8° (nahezu quadratisch). 170 Bll. (165 + 5 unbeschriebene Schutzbll.). Zwei mit gepunztem Leder überzogene Holzdeckel (Rücken fehlt, Ecken bestossen, etwas berieben)., fester Einband. Die Handschrift enthält die Sammlung liturgischer Texte einschliesslich des "Mäshafä Qeddase" (Messbuch). Sie ist sorgfältig in 2 Spalten geschrieben (Bl.1 oben ganzs.) und mit Gesangsnoten versehen. Rubriken sowie Namen sind meist sorgfältig rot aufgeführt. Aus den Wendungen und Formeln ergibt sich, dass sie aus der Zeit des MetropolitenSälama [III] (ca. 1841-67) stammt. Herstellungsort, Besitzer und Schreiber können nicht eruiert werden (Kolophon fehlt). - Beinhaltet: 1. Gebete des Bundes, Bittgebete und Fürbittgebete. - 2. Mäshafä Qeddase (Vorbereitung zur eucharistischen Liturgie (Prothesis), Wortgottesdienst und Eucharistische Liturgie - Anaphoren. - Pergament teils stärker fleckig, teils mit kleinen Fehlstellen (Brandlöchern). - Ausführliche Beschreibung aller Blätter senden wir Ihnen gerne auf Anfrage zu. Bankverbindung in Deutschland vorhanden.
Bookseller: Buch + Kunst + hommagerie Sabine Koitka
Check availability:

Search for more books on viaLibri

LINK TO THIS PAGE: https://www.vialibri.net/years/books/97441025/1850-athiopische-handschrift-liturgische-geez-handschrift-auf

Browse more rare books from the year 1850