Recently found by viaLibri....
2010-04-27 16:18:15
Keck, Emil:
24, meist kleinformatige Original-Skizzen u. -Zeichnungen in Feder und Blei des gebürtigen Wildpoldsrieder Malers und Restaurators.
. Keck, Emil, Maler u. Restaurator, geb. 1867 in Wildpoldsried (bei Kempten i. Allgäu), gest. 1935 München (Literatur: Benezit, Bötticher, Saur; Thieme-Becker, Vollmer): 24, meist kleinformatige (kleinste Zeichnung: 4 x 9 cm; größte Zeichnung: 22 x 18,5 cm) Original-Skizzen u. -Zeichnungen in Feder und Blei des gebürtigen Wildpoldsrieder Malers und Restaurators. Davon 9 Tierstudien, meist Katzen, aber auch heimatkundliche Skizzen aus Kempten, Naturstudien, sowie geschichtliche Personendarstellungen. Die Zeichnungen sind meist im Blatt signiert und datiert; sie befinden sich in - wohl später angefertigten - meist provisorischen Passepartouts; auf der Rückseite der meisten Passepartouts befinden sich aufmontierte, vom Künstler handgeschriebene Schildchen mit Signaturen, Bezeichnungen, Datierungen und meist Ordnungsnummern. Die Zeichnungen sind oft unegal beschnitten, tls. wohl aus größerformatigen Skizzenblättern ausgeschnitten. Näher Angaben befinden sich auf meiner website..
Bookseller: Internet-Antiquariat Faust2000 Harald Ho
Check availability:
LINK TO THIS PAGE: https://www.vialibri.net/years/books/97349014/1867-keck-emil-24-meist-kleinformatige-original-skizzen-u

Browse more rare books from the year 1867