Recently found by viaLibri....
2015-06-21 17:50:58
Zille, Heinrich.
Zwischen Spree und Panke. Neue Folge der Berliner Geschichten und Bilder.
Dresden, Carl Reissner Verlag, 1925. 1. Auflage 30 Seiten und 170 Bilder. Gr.-8°, gebundene Ausgabe, grüner Ganz-Leineneinband mit golgeprägtem Deckel- und Rückentitel,Farbkopfschnitt. der Einband an den Kanten bestossen und am Rücken lichtschattig, ansonsten das Buch sauber und frisch, auf dem Vortitel persönliche Widmung des Autors: "Herrn/ Reinhold Adamczewski/ zum freundlichen/ Gedenken/ an seinen/ alten/ H. Zille/ 8. Dezember/ 1925". Darunter weitre Widmung: "unserer lieben Vernette und/ Theo Spieker zur steten Erinnerung/ herzlichst zugeeignet von ihren alten/ Freunden/ Reinhold u Friedel Adamczewski/ Belin-Tempelhof im Oktober 1949". Heinrich Rudolf Zille (* 10. Januar 1858 in Radeburg bei Dresden - + 9. August 1929 in Berlin) war ein deutscher Grafiker, Maler und Fotograf. In seiner Kunst bevorzugte der „Pinselheinrich“ genannte Zille Themen aus dem Berliner Volksleben, das er ebenso lokalpatriotisch wie sozialkritisch darstellte. Versand D: 5,00 EUR <signiert> <signed> <Heinrich Zille> <signierte Erstausgaben>
Bookseller: Bührnheims Literatursalon GmbH [Leipzig, SA, Germany]

Search for more books on viaLibri

LINK TO THIS PAGE: https://www.vialibri.net/years/books/32269254/1925-zille-heinrich-zwischen-spree-und-panke-neue-folge

Browse more rare books from the year 1925