Recently found by viaLibri....
2020-12-19 13:18:05
Kant, Immanuel
Kant's handschriftlicher Nachlaß. 10 Bände (in 11 Bänden). Kant's gesammelte Sch
Berlin, Leipzig: Walter de Gruyter, 1925. Einbände leicht berieben. Papierbedingt leicht gebräunt. Exemplar vom Kant-Forscher Tillmann Pinder mit einigen seiner Ergänzungen und Korrekturen.- Band 1: Mathematik, Physik und Chemie, Physische Geographie -- Band 2: Anthropologie -- Band 3: Logik -- Band 4: Metaphysik. Erster Theil -- Band 5: Metaphysik. Zweiter Theil -- Band 6: Moralphilosophie, Rechtsphilosophie und Religionsphilosophie -- Band 7: [Vorarbeiten und Nachträge 1. Teil] -- Band 8: Opus postumum. Erste Hälfte (Convolut I-VI) -- Band 9: Opus postumum. Zweite Hälfte (Convolut VII-XIII) -- Band 10: Vorarbeiten und Nachträge [2. Teil]. Kant's handschriftlicher Nachlaß. 10 Bände (in 11 Bänden). Kant's gesammelte Schriften. Band 14-23 . 3. Abtheilung Band 1-10. Hrsg. von der Königlich Preußischen Akademie der Wissenschaften zu Berlin; Preußischen Akademie der Wissenschaften Deutsche Akademie der Wissenschaften zu Berlin. von Kant, Immanuel: Autor(en) Kant, Immanuel:Verlag / Jahr Berlin, Leipzig: Walter de Gruyter, 1925-1955.Format / Einband Originalhalbleder.Sprache DeutschGewicht ca. 9550 gBestell-Nr 1154800Bemerkungen Einbände leicht berieben. Papierbedingt leicht gebräunt. Exemplar vom Kant-Forscher Tillmann Pinder mit einigen seiner Ergänzungen und Korrekturen.- Band 1: Mathematik, Physik und Chemie, Physische Geographie -- Band 2: Anthropologie -- Band 3: Logik -- Band 4: Metaphysik. Erster Theil -- Band 5: Metaphysik. Zweiter Theil -- Band 6: Moralphilosophie, Rechtsphilosophie und Religionsphilosophie -- Band 7: [Vorarbeiten und Nachträge 1. Teil] -- Band 8: Opus … [Click Below for Full Description]
Bookseller: buchfundus-berlin [Berlin, Germany]
Check availability:

Search for more books on viaLibri

LINK TO THIS PAGE: https://www.vialibri.net/years/books/274963695/1925-kant-immanuel-kants-handschriftlicher-nachlass-10-bande-in

Browse more rare books from the year 1925