Recently found by viaLibri....
2020-11-22 10:08:19
[Heraldik Genealogie] De Courcelles - Histoire Der Paar De France 12/12 1822
[Heraldik Genealogie] De Courcelles - Histoire Der Paar De France 12/12 1822 Die Beschreibung dieses Artikels erfolgte durch automatische Übersetzung. Bei anstehenden Fragen, wenden Sie sich bitte an uns. [HERALDISCH - GENEALOGIE - WAPPEN - WAPPEN] Ritter von COURCELLES 1759-1834 Jean-Baptiste-Pierre Jullien de Courcelles Genealoge Historiograph Magistrat Jean-Baptiste-Pierre Jullien de Courcelles, bekannt als Chevalier de Courcelles, geboren am 14. September 1759 in Orléans, starb am 24. Juli 1834 in Saint-Brieuc, ist ein französischer Historiker; Richter, Präsident der Verwaltung der Hospize, korrespondierendes Mitglied der Gesellschaft der Wissenschaften, Künste und Schönheiten der Stadt Orleans; Hauptverwalter der Asile Royale de la Providence in Paris und ehrenamtlicher Genealoge des Königs. Familie Sein Vater Pierre-Nicolas Jullien (1728-1795), Berater des Königs und Notars im Château d'Orléans, und seine Mutter Marie-Madeleine Gorrant haben fünf Kinder. Er hat zwei Brüder, Nicolas-Étienne, Denis-Michel, und zwei Schwestern, Marie-Madeleine und Catherine-Victoire. Er heiratete Marie-Madeleine Lormeau (1758-1807) am 31. Dezember 1781, mit der er zwei Kinder hatte, Catherine-Madeleine Pauline Jullien (1783-1807) und Augustin-Étienne-Pierre Jullien (1789-). Es trägt den Namen Courcelles und bezieht sich auf das Land, das in den Gâtinais in Courcelles-le-Roi bei Pithiviers erworben wurde. Eine zweite Ehe am 6. Januar 1818 mit Étiennette-Élisabeth-Jeanne-Athénaïs-Ursule von Picot de la Motte (1785-), einzige Tochter von Bernard-François-Bertrand, Marquis de Picot de la Mot … [Click Below for Full Description]
Bookseller: AmidesLivres-Boutique (amideslivres) [Fontenay sous Bois, France]
Check availability:

Search for more books on viaLibri

LINK TO THIS PAGE: https://www.vialibri.net/years/books/266367174/1822-heraldik-genealogie-de-courcelles-histoire-der

Browse more rare books from the year 1822