Recently found by viaLibri....
2020-11-09 15:33:19
Thomas Mann
Thomas Mann - Widmung an seine Übersetzerin - Erstausgabe, signiert, datiert
S. Fischer, 1930. Thomas Mann - Die Forderung des Tages. Reden und Aufsätze aus den Jahren 1925-1929. Berlin, S. Fischer 1930. Originalleinenband mit Schwarz- und Goldprägung. - Widmungsexemplar. Erste Ausgabe dieser Sammlung, erschienen innerhalb der »Gesammelten Werke in Einzelausgaben«. - Vorsatzblatt mit Bleistiftwidmung »Lavinia Mazzucchetti herzlich verbunden | München 17. XI. 29 | Thomas Mann«. - Datiert fünf Tage nach Bekanntgabe des Nobelpreises für T.M. Die Germanistin Lavinia Mazzucchetti übersetzte 27 Werke von Thomas Mann ins Italienische. Heine/Schommer verzeichnen allein fünf Widmungen zwischen 1930 und 1954. 18,7 : 12,4 cm. 417, [11] Seiten. - Unterrand und Rücken mit leichtem Wasserrand, entsprechend die ersten 30 Blätter mit ganz kleinem Wasserfleck im Fußsteg. Mit der italienischen Germanistin Lavinia Mazzucchetti (1889-1965) verband Thomas Mann eine konstante geistige Freundschaft, Bindeglied war ihrer beider Verehrung für Goethe. Mazzucchettis Goethe-Biographie diente auch als Vorlage für »Lotte in Weimar«. »Mit Mazzucchetti bahnt sich der Leitfaden an, der die Verbindung zu gleichgesinnten italienischen Intellektuellen gekennzeichnet hat, und zwar als eine Achse der Kultur, die sich dem sogenannten Kulturabkommen entgegengestellt hat, das im November 1938 von Hitler und Mussolini abgeschlossen wurde und im ›Doktor Faustus‹ als ›Herrschaft des Abschaums‹ definiert wird. [...] Nachdem sie [Mazzucchetti] erfahren hatte, Thomas Mann sei nach seiner Ausbürgerung im Dezember 1936 ›kein Deutscher nach den Papieren mehr‹, drückte sie ihm seine Bedeutung für di … [Click Below for Full Description]
Bookseller: jogi212 [Brietlingen, Germany]
Check availability:

Search for more books on viaLibri

LINK TO THIS PAGE: https://www.vialibri.net/years/books/262140058/1930-thomas-mann-thomas-mann-widmung-an-seine-ubersetzerin

Browse more rare books from the year 1930