Recently found by viaLibri....
2020-09-25 01:22:08
Stielers Hand-Atlas / Stieler`s Handatlas von 1862 in 83 Karten (handkoloriert)
Adolf Stieler`s Handatlas Justus Perthes Gotha,1862, 83 Seiten Zustand: siehe Fotos Einbandkanten etwas angestoßen, stellenweise etwas fleckig, insgesamt mindestens guter Zustand Stielers Handatlas, der bekannteste und bedeutendste deutsche Handatlas des 19.Jh. Er wurde nach einer Konzeption von A. Stieler von diesem und anderen Kartographen von 1817 bis 1823 erarbeitet, in Kupferstich ausgeführt und als erstes größeres kartographisches Werk von Justus Perthes in Gotha verlegt. Die erste Auflage mit 50 Blättern wurde durch Ergänzungslieferungen bis 1831 auf 75 Blätter erweitert und in späteren Ausgaben (2. 1845/47; 3. 1852/54; 4. unter Leitung von A. Petermann 1862/64; 5. 1866/68; 6. 1871/75; 7. 1882) auf 90 Blätter erweitert. Dabei wurden die Karten ständig laufend gehalten und von Auflage zu Auflage durch Neubearbeitungen einzelner Gebiete vervollständigt. Damit wurde der „Stieler" zum aktuellsten großen Handatlas und erlangte Weltruf durch seine solide Ausführung und insbesondere durch seine unübertroffene Reliefdarstellung in Gebirgsschraffen. Die Maßstäbe aller Karten beruhen auf dem von seinem Begründer eingeführten Verkleinerungsverhältnis von 160 geographischen Meilen reduziert auf 1 Pariser Fuß = 1:3,7 Mio. Die häufig benutzten Maßstäbe 1:1,85 Mio., 1:925.000 und 1:740.000 (1 cm = 1 geographische Meile) entsprechen dem 2-, 4- und 5fachen des Grundmaßstabes. Bis 1900 wurden die Atlaskarten direkt von mechanisch über Galvanoplastik vervielfältigten Kupferplatten auf der Handpresse gedruckt und die Abzüge von Hand koloriert (1891-1900 ca. 1 Mio. Blätter). Von der 8. A … [Click Below for Full Description]
Bookseller: schwertbrueder [Buchholz, Germany]
Check availability:

Search for more books on viaLibri

LINK TO THIS PAGE: https://www.vialibri.net/years/books/246988076/1862-stielers-hand-atlas-stielers-handatlas-von

Browse more rare books from the year 1862