Recently found by viaLibri....
2020-09-04 21:39:07
c1770 Ancona Pracht-Urkunde des Österreichischen Konsuls Sumptuous Vellum Doc
1770. Template | Trixum Beschreibung Handschriftliche Urkunde auf Pergament in italienischer Sprache, mit Blumenbordüre und grossem Wappen in Gold und Farben. Ancona, um 1770. Circa 38,5 x 49,5 cm. 1 Blatt geglättete Faltspuren. - Grosse, sehr aufwändig gestaltete, aber merkwürdigerweise nicht signierte Urkunde des Grafen Pietro Pironi, k. k. Konsul in Ancona (Conte Pietro Pironi Consolo Imperiale, residente nella città d'Ancona), der die Kaiserin Maria Theresia von Österreich an der Adria vertrat. Hier erteilt er einem Domenico Acquabona aus Iesi Privilegien und ernennt ihn mit allen Rechten zu einem "nostro Famigliare". Die Urkunde dient zugleich als Empfehlungsbrief für andere Fürsten "pregando li Ministri dei Principi ad assisterlo, e favorirlo per nostro riguardo in tutte le sue occorrenze". Der Text ist vollständig und das grosse Wappen in feinen Details komplett ausgeführt, die Urkunde ist aber am Ende nicht datiert und signiert - womöglich kam es doch nicht mehr zu einer geplanten diplomatischen Reise, für die diese Urkunde erstellt wurde. - Wenig angestaubt, kleine Bereibungen in den Faltspuren, sonst gut erhalten und sehr dekorativ. TRIXUM: Mobil-optimierte Auktionsvorlagen und Bilder-Hosting TRIXUM: Mobil-optimierte Auktionsvorlagen und Bilder-Hosting.
Bookseller: embasi [München, Germany]
Check availability:

Search for more books on viaLibri

LINK TO THIS PAGE: https://www.vialibri.net/years/books/240747160/1770-c1770-ancona-pracht-urkunde-des-osterreichischen

Browse more rare books from the year 1770