Recently found by viaLibri....
2020-09-03 17:57:03
Schiess, Tobias (1925-2006).
Skizzenalbum mit 30 Zeichnungen von Tobias Schiess, entstanden im Atelier von Adolf Herbst Februar bis März 1951.
Paris, 1951. 34x27 cm. 1 Titelblatt mit Zeichnung und Beschriftung "L'Atelier de Herbst février-mars 1951" sowie 30 Blatt Zeichnungen in Bleistift, Tusche, Aquarel und Guache. Block mit Spiralbindung, Deckel mit hs. Beschriftung. Das Zeichnungen entstanden alle zwischen dem 15. Februar und dem 23. März 1951 im Atelier von Adolf Herbst in Paris. Herbst gewährte mehreren Schweizer Künstlerfreunden immer wieder Gastrecht in seinem Pariser Atelier, dass er seit 1935 besass, obwohl er seit 1948 in Zürich wieder voll niedergelassen hatte. "Es führte zu weit, wollte man alle Begegnungen aufzählen, deren Schiess in Paris teilhaftig wurde. Einige besonders nachhaltige seien festgehalten: Zunächst zwei Schweizer, der Maler Adolf Herbst und der Plastiker Alberto Giacometti, dann der unvergessliche Mime Bip, d. h. Marcel Marceau, der ebenso begabte wie umstrittene Boris Vian und nicht zuletzt die Brüder Pierre und Edouard Loeb". - Fritz Hermann in: Kuesnachter-Jahrheft-1998-Kunst-und-Kuenstler-Thobias-Schiess.
Bookseller: Biblion Antiquariat [Zürich, ZH, Switzerland]
Check availability:

Search for more books on viaLibri

LINK TO THIS PAGE: https://www.vialibri.net/years/books/240328547/1951-schiess-tobias-1925-2006-skizzenalbum-mit-30-zeichnungen-von-tobias

Browse more rare books from the year 1951