Recently found by viaLibri....
2020-09-02 13:33:48
1838 Brandt: Abbildung und Beschreibung der in Deutschland wild wachsenden un..
1838. Brandt, J[ohann] F[riedrich], P[hilipp] Phoebus und J[ulius] T[heodor] C[hristian] Ratzeburg: Abbildung und Beschreibung der in Deutschland wild wachsenden und in Gärten im Freien ausdauernden Giftgewächse nach natürlichen Familien erläutert. Erste Abteilung: Phanerogamen; Zweite Abteilung: Kryptogamen. 1. Abteilung als zweite verbesserte und vermehrte Ausgabe. 2 Teile in einem Band. Berlin, August Hirschwald, 1838. Ca. 26,5 x 22 cm. (4) S., VI S., 200 Seiten, 48 handcolorierte Kupferstichtafeln; XII S., 114 Seiten, 9 handcolorierte Kupferstichtafeln. Halblederband der Zeit. Es fehlen 6 Textseiten (Teil 1 Seiten 99-102 und Teil 2 Seiten 99-100), der Text liegt jedoch als Ausdruck bei. Beide Titelblätter mit auffällig unkenntlich gemachtem Stempel auf der Rückseite (Farbe schlägt auf die Vorderseite durch, eine kleine Fehlstelle). Seiten bzw. Tafeln teils gebräunt bzw. stockfleckig. Brandt (1802-1879), bekannter deutscher Naturforscher, war Mitglied der Akademie der Wissenschaften in St. Petersburg. Der erste Teil befaßt sich mit den phanerogamischen Giftgewächsen, u.a. Kaiserkrone, Narzissen, Herbstzeitlose, Seidelbast, Küchenschelle, Oleander, Eisenhut etc., der zweite mit den kryptogamen, Giftpilze wie Fliegenpilz, Schüppling, Haarsaumpilz, Knollenblätterpilz, Feuerpilz-Hexenschwamm u.v.a. Mit prächtigen, detaillierten Zeichnungen auf 57 Tafeln. Bestellnummer: 51015A.
Bookseller: ANTIQUARIAT RAINER KURZ (buecher_1) [83080 Oberaudorf, Germany]
Check availability:

Search for more books on viaLibri

LINK TO THIS PAGE: https://www.vialibri.net/years/books/239900156/1838-1838-brandt-abbildung-und-beschreibung-der

Browse more rare books from the year 1838