Recently found by viaLibri....
2020-09-01 05:50:56
Ludhard, E. K. (Pseudonym):
Ostern. Ein Mysterium in drei Aufzügen. Zweite Auflage.
Darmstadt: Gesellschaft Hessischer Bücherfreunde, 1921. hardcover. 94 Seiten, 1 Blatt. Ganzpergament mit goldgeprägtem Rahmen auf den Deckeln, Kopfgoldschnitt und Lesebändchen. Klein-Oktav, 17,5 x 12,5 cm. (Einband mit leichter Verfärbung am unteren Rand und leicht sperrig, Buchblock vorne und unten unbeschnitten, vorderer Innenfalz fachmännisch restauriert, Vorsätze leicht braunfleckig, Exlibris). Im Ganzen gut erhalten und ein schönes Exemplar. Mit einem ungewöhnlichen Ex Libris mit astronomischen Symbolen, Noten und Runen in deutscher und schwedischer Sprache für Richard Bach sowie einem Adresseinkleber für Vera Bach. - Die erste Ausgabe erschien 1920 in der Reihe "Manuskriptdrucke der Gesellschaft Hessischer Bücherfreunde" in 25 Exemplaren. Hinter dem Pseudonym verbirgt sich: "Ernst Ludwig Karl Albrecht Wilhelm von Hessen und bei Rhein (geboren 25. November 1868 in Darmstadt; gestorben 9. Oktober 1937 in Schloss Wolfsgarten bei Langen) war von 1892 bis 1918 der letzte Großherzog von Hessen-Darmstadt." (Wikipedia). Der kunstsinnige Landesfürst war ein großer Mäzen und initiierte unter vielem anderen die Mathildenhöhe und die "Gesellschaft Hessischer Bücherfreunde". Kolophon: "Drucklegung erfolgte in der Kleukens-Fraktur von der L.C. Wittich'schen Hofbuchdruckerei in Darmstadt. - Von dieser zweiten Auflage wurden 50 Exemplare auf Bütten hergestellt. Dieses Buch trägt die Nummer 49". Mit der Signatur des Autors unter dem Signet der Druckerei. Sehr selten. Über KVK konnten wir nur wenige Exemplare beider Auflagen in deutschen Bibliotheken nachweisen, außerhalb … [Click Below for Full Description]
Bookseller: Antiquariat Bürck [Germany]
Check availability:

Search for more books on viaLibri

LINK TO THIS PAGE: https://www.vialibri.net/years/books/239512137/1921-ludhard-e-k-pseudonym-ostern-ein-mysterium-in-drei-aufzugen

Browse more rare books from the year 1921