Recently found by viaLibri....
2020-08-12 01:09:03
Manheimium - Mannheim - Seutter 1740 - Seltener originaler Kupferstich
1740. In gutem Erhaltungszustand. Manheimium Munitißimum Oppidum et hodierno die Residentia Electoris Palatini ... (Mannheim) Es handelt sich hierbei um einen originalen, altkolorierten Kupferstich von Mannheim, verlegt bei Matthäus Seutter im Jahr 1740. Titel: Manheimium Munitißimum Oppidum et hodierno die Residentia Electoris Palatini ... Ort: Mannheim Kartograph: Matthäus Seutter (1678 - 1757) Jahr: 1740 Größe des Plattenbereichs: 50 x 57 cm Technik: Kupferstich Zustand (Perfekt/ Sehr gut/ Gut/ Ordentlich/ Mäßig/ Schlecht): In gutem Erhaltungszustand. Altersgemäß geringfügig gebräunt. Schwacher Stempelabdruck unten rechts. Bemerkungen: Ein rarer und sehr dekorativer Stadtplan mit zusätzlicher großer Gesamtansicht der Stadt. Der altkolorierte Kupferstich zeigt im oberen Bereich einen detaillierten Plan von Mainz mit seinen Befestigungsanlagen, ergänzt um ein Wappen, eine Windrose und eine Legende der wichtigsten Gebäude. Das untere Drittel der Seite zeigt ein großes Stadtpanorama (15 x 57 cm) mit Abbildung der Residenz und einer umfangreichen Schiffsstaffage. Lateinischer Titel. English description: A rare and very decorative combination of a plan and a panoramic view of the city of Mannheim. The engraving shows a detailed plan of the city with it's fortifications in the upper part and a panoramic view in the lower part of the page. The view is enriched by a key of the most important buildings, a windrose and a coat of arms. Latin and German text. The engraving was published by Matthäus Seutter in 1740. It measures 50 x 57 cm (platesize) and is in good condition. There is … [Click Below for Full Description]
Bookseller: Historische-Landkarten (kunstantiquariat-online) [Hamburg, Germany]
Check availability:

Search for more books on viaLibri

LINK TO THIS PAGE: https://www.vialibri.net/years/books/233466920/1740-manheimium-mannheim-seutter-1740-seltener-originaler

Browse more rare books from the year 1740