Recently found by viaLibri....
2020-07-10 15:12:08
Marmol (Carvajal),L.de.
L'Afrique de Marmol, de la traduction de Nicolas Perrot d'Ablancourt. Divisée en trois volumes, et enrichie des Cartes Géographiques de M. Sanson, Géographe ordinaire du Roy.
Thomas Jolly, 1667. 2 Bände (Bände 2 und 3, ohne Band 1). Mit 16 gefalteten bzw. doppelblattgroßen Kupfer-Karten (komplett). Erste französische Ausgabe, sehr selten. Frühe und bedeutende historisch-geographischen Beschreibung Afrikas aus der Mitte des 16. Jahrhunderts. Marmol lebte insgesamt ca. 22 Jahre in Afrika (darunter 7 Jahre in maurischer Gefangenschaft) und bereiste dabei ganz Nordafrika inkl. Ägypten. Er schildert diese Region aus eigener Anschauung und nach arabischen Quellen die übrigen Teile Afrikas nach alten und zeitgenössischen Autoren. - Die Karten von Marokko, Fez, Algerien, Tunesien, Ägypten, Kapverden, Senegal, Golf von Guinea, Westküste Afrikas, Kongo, Kanarische Inseln u. Madeira, Südafrika, Madagaskar, Zansibar und Ostafrika, Indien, Äthiopien. - ANGEBUNDEN in Band 3: Histoire des Cherifs, et de royaumes de Maroc, de Fez, de Tarudant & autres provinces. Traduite de l'espagnol de Diego de Torres, par M. le duc d'Angoulesme le pere. Paris, 1667. 7 Blatt, 226 Seiten, 5 Blatt. - 010
Bookseller: Antiquariat Torsten Skubski [Germany]
Check availability:

Search for more books on viaLibri

LINK TO THIS PAGE: https://www.vialibri.net/years/books/223578987/1667-marmol-carvajallde-lafrique-de-marmol-de-la-traduction

Browse more rare books from the year 1667