Recently found by viaLibri....
2019-02-01 10:18:28
1639 Schottland 4 Manuskripte England Bishop's War Scottish Commissioners
Vier historisch 17th Manuskripte des Jahrhunderts auf Papier zwischen 1639 und 1640 mit Schottland bezogen, der Bischofskrieg und der schottische Presbyterianische Bewegung. Diese historischen und bedeutenden Manuskripte sind höchstwahrscheinlich gehörte einem Staatsmann an den Verhandlungen zwischen England und Schottland während des Bischofskrieges. Nachstehende Angaben zu jedem Dokument: Manuskript 1: Betitelt "Erklärung seiner MajestätenMit dem Datum 17. Junith 1639. Das Manuskript, schreibt die Erklärung von König Charles I ab, die den Kommissaren von Schottland am 17. Juni vorgelesen wurdeth 1639. 3 pp .; 30,5 cm. Schwarze Tinte auf eingelegtem Papier mit Wasserzeichen, die einen "Einhand-Topf mit Traubenhaufen" zeigt. Bedingung: Schmutzig und gebräunt, Papier zerknittert und von alten Falten geprägt. Manuskript 2: Manuskriptnachricht aus dem 17. Jahrhundert von einem nicht identifizierten Absender an einen nicht identifizierten Empfänger, der sich auf den schottischen Staatsmann bezieht Earl of Trequair, damals Lord High Treasurer von Schottland. Schwarze Tinte auf Bütten. Messung 17 x 20,5 cm (das Manuskript wurde auf ein zerrissenes Blatt geschrieben). Das Dokument lautet " Der Earl of Trequaire und der Rest sind... .Wie sollen Sie jedoch weitergehen und begehren (?) die Einzelheiten all dieser Forderungen und auf welche Weise sie versorgt werden möchten, sobald Sie wissen, dass Sie uns informieren sollen. " Bedingung: Verschmutzt und gebräunt, von alten Falten geprägt. Manuskript 3: Manuskriptdokument verwandt mit John Campbell, 1st Earl of Loudon (1598-1662), Sch … [Click Below for Full Description]
Bookseller: planet-auctions [Europe, PT]
Check availability:

Search for more books on viaLibri

LINK TO THIS PAGE: https://www.vialibri.net/years/books/22326182/1639-1639-schottland-4-manuskripte-england-bishops

Browse more rare books from the year 1639