Recently found by viaLibri....
2015-12-06 18:38:39
Reichsabschiede.
Aller deß Heiligen Römischen Reichs gehaltene Reichstäge, Abschiede und Satzunge, sambt andern Kaiserlichen und Königlichen Constitutionen, als Gülden Bull (usw.) . neben deme zu Münster und Oßnabrück getroffenem Friedensschluß. Nunmehr auß den Originalien von newem collationirt, . mit unterschiedlichen noch nie in Truck außgelassenen Reichs-Abschieden, wie auch Kaisers Caroli V. Peinlichen Halßgerichts-Ordnung vermehrt. 3 Teile in 1 Band. Gestoch. Frontispiz, 22 Bl., 18, 1132 S., 1 w. Bl., und 1 Bl. Zwischentitel nach S. 1030; 44 S., 8 Bl., 15 S., 83 Bl. Folio. Pergamentbd d. Z. mit handschriftl. Rückentitel.
Mainz, Heil, (1659)-1660. Erste Ausgabe nach dem 30jährigen Krieg. Enthält erstmals auch den Abschied von 1654 (mit eigenem Titelblatt), die separate Paginierung ist durch Überkleben (!) der des Hauptwerks angeglichen. "Neue Sammlung, die vollends allen bisherigen Mängeln abhelfen sollte, auch einige Vorzüge erhielt, ohne durch die nächstfolgenden übertroffen zu werden" (Pütter). Die gedruckten Sammlungen der Beschlüsse und Verordnungen der Reichstage sind über den langen Zeitraum von 1501 bis 1747 in 39 verschiedenen Ausgaben erschienen. Jede neue Ausgabe baut auf der vorhergehenden auf, übernimmt die alten Texte und ergänzt sie durch die neu hinzugekommenen Reichsabschiede, so dass eine lückenlose und chronologische Folge entsteht. Ausführliche Register erschließen die Sammlung. Die Reichsabschiede sind eine noch immer nicht voll ausgeschöpfte rechts- wie kulturhistorische Quelle ersten Ranges. Ob es nun um Apotheker oder Buchdrucker, Friedensbrecher oder Landsknechtsordnungen, Bettler, Zigeuner, überflüssige Kleider oder Zutrinken, Wasser oder Wein, Ehesachen oder "unordentlichen Beyschlaff", Sturmglocken oder Kanzleiordnungen, Aufruhr, Scheibeneinschmeißen oder Wiedertäufer geht – die 'Ordnungen' sind ein Spiegel des lebendigen Lebens der Zeit und ein Überblick über die Grundgesetze des Reiches. – Titel verso mit dem Stempel der Hofbibliothek Donaueschingen. Leicht gebräunt, erste und letzte Blatt etwas knitterig. Ohne die fliegenden Vorsätze. Ein Indexblatt alt angerändert, letzteres etwas ausgefranst. Frontispiz mit zeitgenössischem Besitzvermerk F. H. J. Müncker. Für … [Click Below for Full Description]
Bookseller: Antiquariat Wolfgang Braecklein [Berlin, Germany]
Check availability:
LINK TO THIS PAGE: https://www.vialibri.net/years/books/20541028/1660-reichsabschiede-aller-dess-heiligen-romischen-reichs-gehaltene

Browse more rare books from the year 1660