Recently found by viaLibri....
2020-03-26 16:02:04
Handschrift von 1810 über die Einwohner von GEISELHÖRING (wohl OT HAINDLING)
Geiselhöring: 1810. Ledereinband beschädigt; Buchblock vollständig vom Einband gelöst. Seiten mittig gefaltet, teils etwas stärker fleckig. Bindung teils mit Klebeband repariert; einige Blätter fast gelöst. Bitte beachten Sie auch die Bilder am Ende der Artikelbeschreibung! Trixum Template TF01 Handschrift von 1810 über die Einwohnung von GEISELHÖRING Beschreibung - Weitere Bilder siehe unten! - Sie bieten auf eine Handschrift über die Einwohner von Geiselhöring von 1810. Wohl bezogen auf den heutigen Geiselhöringer Ortsteil Haindling. Umfangreiche Aufsstellung der über 170 einzelnen Häuser (durchnummeriert, wobei die alte Nummerierung durch eine neue überschrieben wurde, die Nachträge mit berücksichtigte) mit den Besitzern (die teils mehrere Häuser besaßen) und ihren Bewohnern (Namen, Berufe, Ehepartner, Kinder mit Geburtsdaten). Meist auf die Zeit bis 1810 bezogen (in diesem Jahr wurde die Handschrift geschrieben, nachvollziehbar am Alter der Kinder, das neben dem Geburtsdatum hinzugefügt wurde), es gibt bei einigen Familien aber auch weiterreichende Nachträge. Es handelt sich um einen heute eingemeindeten Ort von Geiselhöring (jedoch nicht das ursprüngliche Geiselhöring selbst, da bei dem Herkunftsort der Ehefrau "von Geiselhöring" gegenüber "von hier" unterschieden ist). Da es am Ende eine kurze Liste der Bewohner der heutigen Geiselhöringer Ortsteile Greißing, Tuffing und Groß gibt, handelt es sich wohl um einen nahen Ortsteil, am wahrscheinlichsten Haindling? Ein starkes Indiz ist der erste Eintrag in der Handschrift über den sog. "Steinhof" (es existiert die Straße " … [Click Below for Full Description]
Bookseller: tucholsklavier [Berlin, DE]
Check availability:

Search for more books on viaLibri

LINK TO THIS PAGE: https://www.vialibri.net/years/books/193160357/1810-handschrift-von-1810-uber-die-einwohner

Browse more rare books from the year 1810