Recently found by viaLibri....
2020-02-13 01:34:18
Guillaume, James
L?Internationale. Documents et Souvenirs (1864-1878). Vier Bände.
Paris / Ancienne Librairie Tresse & Stock, Paris, Sociéte Nouvelle de Librairie et d?édition, 1905. X, 302 S., X, 356 S., XIX, 328 S., XX, 336 S. Gr.8°, Priv.HLn. d. Zt. Guillaume zählt zu den profiliertesten Akteuren der Juraföderation in der Internationalen Arbeiter-Assoziation (IAA). Nach dem Gründungsaufruf der IAA von 1864 wurden im Schweizer Jura und der Westschweiz Sektionen gebildet. Zusammen mit dem republikanisch gesinnten Constant Meuron gründete Guillaume 1866 in Le Locle eine dieser Sektionen. Fortan galt er als einer der maßgeblichen Protagonisten des antiautoritären Flügels innerhalb der IAA. Nach dem Ausschluss auf dem Haager Kongress (1872) initiierte er in St. Imier die antiautoritäre Internationale. In den Jahren 1868 bis 1870 war Guillaume Herausgeber von ?Le Progrès?, der ersten anarchistischen Zeitung der Schweiz. Aufgrund des politischen Drucks exilierte Guillaume 1878 (andere Quellen besagen 1877) nach Paris, um sich dort vor allem als Publizist mit pädagogischen und geographischen Fragen zu beschäftigen. Erst 1905 nahm er seine politische Tätigkeit wieder auf, als er in der aufkommenden anarcho-syndikalistischen Bewegung eine Fortführung antiautoritärer Tendenzen erkannte. In dieser Phase erschien Guillaumes Werk ?L?Internationale. Documents et Souvenirs (1864-1878)?, das als die wichtigste Quelle der Geschichtsschreibung der IAA aus einem anarchistischen Blickwinkel heraus gilt. Teilbände m. OU. Frontispize mit Abb. von Constant Meuron, Michael Bakunin, Carlo Cafiero, Adhémar Schwitzguébel. In einer Hommage an Guillaume in dem in Zürich erschienene … [Click Below for Full Description]
Bookseller: Rotes Antiquariat [Germany]
Check availability:

Search for more books on viaLibri

LINK TO THIS PAGE: https://www.vialibri.net/years/books/179386785/1905-guillaume-james-linternationale-documents-et-souvenirs-1864-1878

Browse more rare books from the year 1905