Recently found by viaLibri....
2019-11-10 15:51:07
Senape, Antonio (Rom 1788 - nach 1853 Neapel)
Tempi di Pesto. (Paestum).
1982. Feder in Braun und Blau, mit vier braunen Tuschlinien umrandet, auf Velin, rechts unten bezeichnet. Darstellungsgröße 13,6:20 cm, Blattgröße 22,1:32,8 cm. Die weithin sichtbaren griechischen Tempel sind: die sogen. archaische Basilika (Tempel der Göttin Hera), um 550 v.Chr. im dorischen Stil erbaut, Tempel der Athene (Cerestempel), um 500 v. Chr. erbaut, Poseidontempel um 450 v. Chr. im dorischen Stil erbaut. „Über die Lebensumstände des in Neapel nachweisbaren Vedutenzeichners Antonio Senape ist sehr wenig bekannt. Seine Blätter sind durch gelegentliche Signaturen und ihren ziemlich gleichbleibenden Stil gesichert. Die Verwendung von zwei verschiedenen Tinten (oder Feder und Bleistift) zur Erreichung einer Fernwirkung scheint charakteristisch für Senapes Zeichentechnik zu sein. Das Museo Nazionale di San Martino in Neapel besitzt von ihm einige große Panoramen [.] Senapes Themenwahl war übrigens keineswegs auf die Gegend um Neapel beschränkt [.]" (zit. aus Ausst. Katalog: Neuerwerbungen. Staatliche Graphische Sammlung München. München 1982, Nr. 58, Abb. 33 vgl. auch Katalog 17, Aquarelle und Handzeichnungen, Galerie Joseph Fach, Frankfurt a.M., 1979, Nr. 195 und 196).
Bookseller: Galerie Joseph Fach GmbH [Oberursel im Taunus, Germany]
Check availability:

Search for more books on viaLibri

LINK TO THIS PAGE: https://www.vialibri.net/years/books/146796127/1982-senape-antonio-rom-1788-nach-1853-tempi-di-pesto-paestum

Browse more rare books from the year 1982